1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Startsound ausmachen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von iStevo, 20.11.08.

  1. iStevo

    iStevo Carola

    Dabei seit:
    26.07.08
    Beiträge:
    111
    Kann man beim iMac den Sound beim Start ausschalten?
     
  2. Knoxville

    Knoxville Antonowka

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    352
    Glaube nicht. Fährst du denn jedesmal deinen iMac komplett runter?
    Die meisten hier fahren ihren Mac nur in den Ruhezustand!

    LG,Daniel
     
  3. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.991
    Einfach mal das Stichwort in die Sufu eingeben.
     
  4. iStevo

    iStevo Carola

    Dabei seit:
    26.07.08
    Beiträge:
    111
    Ähm joa, ist das schlimm :)?
    Mache das nur wenn ich kurz weg bin oder so...
    Naja wenn man das nicht ausmachen kann, ist es auch nicht so wild...
    Trrotzdem Danke!!!
     
  5. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Wenn du ihn vor dem Ausschalten still stellst, solltest du auch keinen Startgong hören. Und wenn du ihn nicht immer vor dem Ausschalten manuell stumm schalten möchtest, ließe sich das bestimmt auch in ein Script verpacken.
     
  6. iMack

    iMack Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    377
  7. Knoxville

    Knoxville Antonowka

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    352
    Solange du nicht länger wie 2 Tage weg bist, kannst du den Mac ruhig im Ruhezustand lassen.
    Ich fahre die Dinger nur runter, wenn ich weiß, das ich länger weg bin!
     
  8. n/a

    n/a Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    561
    Jo, und was ist dann mit dem Massenphänomen Klimakatastrophe, Strom sparen, CO2-Kakophonie? Ein ausgeschalteter Mac verbraucht doch weniger Strom als einer im Ruhezustand.

    Bei mir hängt alles an schaltbaren Steckdosen und ist IMMER komplett aus, wenn ich es nicht brauche. Und das obwohl ich diesen CO2-Mist und die Klimahysterie verabscheue.
     
  9. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Das leise stellen der Lautstärke ändert nichts an der Lautstärke des Start-Tones.
    Deshalb gibt es ja obiges Tool.
    Das funktioniert seit Jahren sehr gut mit OSX.
     
  10. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Ist ja nicht nur eine Frage der "Klimaveränderung", sondern auch des Geldbeutels. Vielleicht ist der Beitragsersteller ja nicht so gesegnet mit Geld wie andere und kann sich - auch wenn es nur ein paar Euro im Jahr sind - das Geld sparen, wenn er es ausschaltet. Ich schalte mein MBP auch aus und benutze auch eine An/Aus-Steckerleiste.
     
  11. gammler1403

    gammler1403 Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    485
    Genau so mache ich es auch :)
     
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
  13. iMack

    iMack Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    377
    bei mir funzt das (mbp early 2008 - keinerlei zusatzsoftware oder tools). macht sogar einen enormen unterschied wenn mein sound auf leise ist ist der startton kaum zu hören, bei relativ lauter einstellung knallt der scheiß sound voll raus. villeicht geht das nur bei den notebooks?
     

Diese Seite empfehlen