1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Startprobleme nach Imagewiederherstellung

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von skycarver, 24.09.05.

  1. skycarver

    skycarver Granny Smith

    Dabei seit:
    10.05.05
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    ich habe mit dem Festplattendienstprogramm ein Image meines Systems (Tiger) gemacht, dieses auf eine externe FireWire-Festplatte geparkt. Anschließend interne Platte formatiert und Image wieder rübergeholt. Nun mein Problem:
    Seitdem braucht mein MacMini (1,42-1GB) unendlich lange Zeit zum Booten. Teilweise kommt das Rädchen unterm Startapfel gar nicht erst. Er bleibt hängen. Woran könnte das liegen? Gibt`s ne Möglichkeit das zu korrigieren?

    Für Hilfe bin ich euch dankbar!

    Lieber Gruß
    Skycarver
     

Diese Seite empfehlen