1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Start Probleme!!!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von woukie, 23.07.07.

  1. woukie

    woukie Idared

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    29
    Hi Leute

    ich hab seit heut Probleme beim Starten. Sobald ich mich einloge kommt der Colorball und es passiert einfach nichts mehr. Was gibt es da für Möglichkeiten?
     
  2. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    3 x darfst du raten, warum dir auf diese Frage noch niemand geantwortet hat... :mad:
     
  3. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Vielleicht, weil wir nicht wissen, was es heute zum Frühstück gab?
     
  4. Steinlaus

    Steinlaus Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    309
    "format all"

    :p
     
  5. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Ha. Ha.

    Nein, besser wäre, eine hilfreiche Frage zu stellen:

    woukie, weißt Du, was alles automatisch gestartet wird? Gibt es dabei vielleicht irgendwelche Peripherie-Geräte, auf die Dein Mac wartet? Hast Du sonst entfernte Laufwerke gemountet, die nicht (mehr) zur Verfügung stehen? Was müssten wir sonst noch wissen?
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Das heißt, der Anmeldeschirm erscheint schon mal.
    Kann man da über die Installations-DVD einen zweiten Benutzer anlegen zum Testen?
    Andere Varianten schon ausprobiert wie 'Sicherer Start'?
    Nebenbei: es gibt verschiedene Apple-Computer und verschiedene Betriebssystemvarianten...
     
  7. iPunk

    iPunk Gast

    wir werden auf ein neues zeugen einer neuen stufe der forumsdiskussion: der threaderöffner verschwindet spurlos ins nichts (?), ein berechtigter kommentar führt die diskussion weiter, bis schließlich die sich in mutmaßungen ob des eigentlich vom eröffnenden gemeinten problems ergehenden beteiligten zu völlig plausiblen lösungen kommen, deren probleme vermutlich aber im nachbarthread behandelt werden. ;)

    mal im ernst: man sollte auf solche geradezu hellseherische fähigkeiten beim geneigten leser voraussetzenden fragen einfach nicht antworten. solange man sich aber trotzdem krummacht, werden sich die verhältnisse (und die selbstbeteiligung der hilfesuchenden bei der lösung) nicht bessern. aber es war ja als kind auch viel einfacher, mama die schnürsenkel binden zu lassen, als sich selbst an die herstellung einer schleife zu machen.
     
  8. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Gib ihm Zeit. Zwischen Deiner Anmerkung und seiner Frage lagen gerade mal knapp 2 Stunden. :innocent:
     
  9. woukie

    woukie Idared

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    29
    Leute Leute ....

    das Problem ist erst aufgetaucht als ich gestern meinen neuen TFT (LG L2000CN) angesteckt habe. Ich besitze übrigens einen Intel MAC MINI 1,83. Der Witz ist das es funktioniert wenn ich den Bildschirm erst einschalte wenn das System schon hochgefahren ist.

    MFG Rene
     

Diese Seite empfehlen