1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Starke Aussetzer bei Leopard/ Snow Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von totol, 12.09.09.

  1. totol

    totol Granny Smith

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    12
    Hallo Community,

    auch nach einigen Suchen im Forum konnte ich so richtig keine konkrete Antwort auf mein Problem finden. Das wichtigstes Vorweg: Es war auch schon zu Zeiten von Leopard (jetzt ist Snow Leo installiert) vorhanden und nervt inzwischen wirklich ungemein.

    Fast jedes Programm (meistens allerdings Safari oder iTunes) laggt nach einiger Zeit während der Nutzung so stark, dass der gesamte Mac kurzzeitig still steht (und nimmt, wenn man direkt danach einen Blick auf den Activity Monitor wirft) über 100% Load vom System ein. Nach einigen Sekunden (5-10s) geht der Load wieder zurück und man kann wieder normal arbeiten. Dieses Problem tritt häufig bei Safari auf wenn neue Seiten geladen werden, ohne jedoch besonders große Seiten zu besuchen (also auch ohne großartigen Traffic bzw. Seiten aus dem Cache).

    Festgestellt habe ich dieses Problem übrigens auch bei anderen Anwendungen wie z.B. Blizzard Produkten (WOW, WC3), meiner VMWare etc.- ich gehe also nicht direkt davon aus das es Programmbezogen ist.

    Hardware ist das aktuelle Macbook Pro 13 Zoll, diese Probleme hatte ich vorher nicht mit meinem damaligen 15er Pro.

    Könnte selbiges auch mit externer Hardware wie z.B. meiner per FW800 angebunden externen Platte liegen?
     
  2. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Tritt der Fehler nur bei angeschlossener externer Platte auf?

    Auf jeden Fall solltest Du folgendes versuchen:
    1. Zugriffsrechte reparieren
    2. SMC Reset durchführen
    3. PRAM zurücksetzen

    Vielleicht schafft das ja Abhilfe.
     
  3. totol

    totol Granny Smith

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    12
    Was genau meinst du mit Zugriffsrechte reparieren?
     
  4. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Von der Mac OS X DVD starten, dann im Menü das Festplattendienstprogramm aufrufen, Festplatte auswählen und auf "Zugriffsrechte reparieren" klicken.
     
  5. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    im ordner programme / dienstprogramme/ findest du das programm "festplattendienstprogramm". starte es, markiere deine "macintosh HD und klicke unter "erste hilfe" auf "zugriffsrechte reparieren". dieser vorgang kann sehr lange dauern. hängt von der datenmenge ab.

    oder wie über mir beschrieben.
     

Diese Seite empfehlen