1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

stapelbearbeitung mit freeware

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von maschplus, 20.12.09.

  1. maschplus

    maschplus Granny Smith

    Dabei seit:
    25.10.09
    Beiträge:
    14
    servus,
    ich bin seit Donnerstag User eines Macbooks und noch mitten in der Orientierungsphase.

    Ich suche ein Programm (freeware oder schon vorinstalliert) mit folgenden Funktionen:

    -Bilder umbenennen und durchnummerieren
    -Bilder verkleinern (Hochformat und Querformat können auch getrennt verarbeitet werden, wenns nicht anders geht)
    -Wasserzeichen einfügen (ebenfalls getrennt möglich, wenns nicht anders geht)
    -schön, wenns ne Ordnerübersicht wie ein Explorer hat zum schnellen switchen zwischen Ordnern

    ACDSee ist unter Windows dafür ne feine Sache, gibt es aber leider nicht für Mac.
    Da bei mir pro Monat mitunter einige tausend Bilder anfallen, bin ich für schnellen Rat sehr dankbar!
    habe für mein Problem auch die Sufu bemüht, aber leider keine für mich aufschlussreiche und befriedigende Antwort gefunden.

    gruß

    PIPPO
     
  2. klinker

    klinker Idared

    Dabei seit:
    05.11.09
    Beiträge:
    24
    Graphicconverter

    Der Graphicconverter von Lemkesoft kann das meiste von den Sachen, die du aufgezählt hast.
    Ansonsten guck Dir mal den vorinstallierten Automator an.
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.945
  4. maschplus

    maschplus Granny Smith

    Dabei seit:
    25.10.09
    Beiträge:
    14
    danke für die antworten,
    hab jetzt auch die beta gesehen und bin grade am ausprobieren, das größte manko ist aber bisher, dass du keine batchprozessoren einrichten kannst für einen schnellen, einheitlichen workflow und das wasserzeichen gar nicht implementiert sind...

    wasserzeichen sind mir doch recht wichtig, also wenns einfach ein kostenloses tool für wasserzeichen gibt, dann wäre das auch schonmal was!
    gruß

    Pippo
     
  5. maschplus

    maschplus Granny Smith

    Dabei seit:
    25.10.09
    Beiträge:
    14
    beim automator komme ich ja nicht um die konvertierung meiner jpegs ins pdf-format herum, füge dann wasserzeichen ein und wandel dann wieder um... klingt umständlich,aber läuft ja dann hoffentlich sowieso automatisch, mal schaun, was das ding kann!

    ich werde berichten!
     

Diese Seite empfehlen