Implement-ITBanner

Standert OS X Tiger Icons

GinPery

Boskoop
Mitglied seit
07.09.06
Beiträge
39
Woher bekomme ich diese?
Möchte keine anderen als die ganz normalen aus dem System.
Habe zwar gesucht. Komme nur auf "tuning" Seiten.

Wäre sehr dankbar.
 

Skeeve

Pomme d'or
Mitglied seit
26.10.05
Beiträge
3.120
Ich kenne die Firma Standert überhaupt nicht. Die scheinen auch keine Webpräsenz zu haben. Also was meinst Du?

SCNR
 

DBertelsbeck

Tiefenblüte
Mitglied seit
20.04.04
Beiträge
6.421
Wenn Du die Standard Icons meinst, musst Du ja nicht suchen. Die sind ja auf dem System.
Also, was willst Du ?
 

GinPery

Boskoop
Mitglied seit
07.09.06
Beiträge
39
Standart meinte ich. Ich weiss das die im System sind. Nur wo sind diese??
 

GinPery

Boskoop
Mitglied seit
07.09.06
Beiträge
39
Einfach nur wissen wo im System die Icons sind.
 

Soul Monkey

Gast
Geht es dir nur um einige bestimmte Icons oder um alle? Oftmals sind die Icons in den jeweiligen Applikationen (im Paketinhalt), die System Icons sind allerdings teilweise an anderen Orten zu finden, z.B. einige Dock & Dashboard Icons in /System/Library/CoreServices/Dock.app/Contents/Resources , das "herumspielen" in Systemordnern sollte man allerdings unterlassen.
 

GinPery

Boskoop
Mitglied seit
07.09.06
Beiträge
39
Danke Soul Monkey das ist schon mal ein Ansatz.
Ja eigentlich suche ich nach allen. Wenn es geht natürlich.
Ich möchte nichts verändern im System. Jedoch fände ich es nett wenn ich z.b. wüsste ob es auf irgend welchen Seiten im Internet die orginal icons gibt.
Hab schon gesucht jedoch nur andere gefunden.
Danke nochmal
 

Skeeve

Pomme d'or
Mitglied seit
26.10.05
Beiträge
3.120
Ja eigentlich suche ich nach allen. Wenn es geht natürlich.
Es geht sogar noch besser. Ich habe im Applescript Forum gerade ein Perl Script gepostet, daß Dir sämtliche Icons sucht und sie Dir in einem Verzeichnis zusammenfaßt.

Dort habe ich nciht beschrieben, wie Du das nutzt, hier aber mal eben, da ich vermute, daß Du das nicht weißt.
  1. starte TextEdit
  2. Wähle Format -> in reinen Text umwandeln
  3. Copy & paste den Code aus dem Forum ins TextEdit Fenster
  4. Wähle Ablage -> sichern
  5. Häkchen bie ".txt verwenden..." weg
  6. Häkchen bei "Suffix ausblenden" weg
  7. Sichere es in Deinem Homedirectory unter dem Namen finde-icons (KEIN! .txt angeben)
  8. Öffne das Terminal
  9. gib ein
    Code:
    chmod +x finde-icons
Ab jetzt kannst Du jederzeit das Terminal öffnen und mit
Code:
~/finde-icons
einen Suchlauf starten. Am Ende hast Du auf dem Desktop einen Ordner in dem Du alle Icons Deines Systems findest.
 
  • Like
Wertungen: schlingel

GinPery

Boskoop
Mitglied seit
07.09.06
Beiträge
39
Danke erstmal sehr. Werde es versuchen wenn ich heute zuhause bin.
Als frisch Switcher werde ich bestimmt probleme am anfang damit haben jedoch hört sich das sehr gut an. Danke nochmal.
 

Skeeve

Pomme d'or
Mitglied seit
26.10.05
Beiträge
3.120
Kleiner Update ist eingepflegt. link ist jetzt durch symlink ersetzt. Damit werden gefundene icons nicht doppelt verlinkt und die Originaldateien sind leichter zu lokalisieren. Bitte neu laden.
 

keman

Gast
Bei mir funktioniert es irgendwie nicht.

Hab den Perl-Script kopiert und unter finde-icons gespeichert, danach dies im Terminal eingegeben:

Code:
 chmod +x finde-icons
~/finde-icons
Ist jedoch nichts passiert, der Befehl wurde sofort beendet, Fehlermeldungen sind aber nicht erschienen und der Ordner auf dem Desktop ebenfalls nicht.
 

Skeeve

Pomme d'or
Mitglied seit
26.10.05
Beiträge
3.120
Gib mal im Terminal ein
Code:
ls -al ~/finde-icons
Wird da was angezeigt und wenn ja, was?
 

keman

Gast
Code:
-rwxr-xr-x   1 Keman Keman  491 Mar 26 14:24 /Users/Keman/finde-icons
 

Skeeve

Pomme d'or
Mitglied seit
26.10.05
Beiträge
3.120
Code:
-rwxr-xr-x   1 Keman Keman  491 Mar 26 14:24 /Users/Keman/finde-icons
Außer, daß es bei Dir 12 Zeichen mehr sind, als bei mir, sehe ich keinen Unterschied.

Ich habe es mal angehängt. Wenn das läuft, vielleicht findest Du ja die Unterschiede...
 

Anhänge:

c.-brushis

Gast
Es gibt einen Ordner wo zumindest die icons von ordnern wie Filme, Library, Musik, etc. drin sind:

/System/Library/Core Services/CoreTypes.bundle/Contents/Resources