1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Standby bei Display schließen ausschalten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von cb1982, 08.08.07.

  1. cb1982

    cb1982 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    313
    Moin,

    ich betreibe mein MacBook fast nur an einem externen Monitor und brauche den vom MB dann nicht.
    Wenn ich aber den Deckel schließe geht es natürlich in Standby. Wo kann ich das ausschalten? Kann ich auch sagen, dass er das nur nicht machen soll, wenn er im Netzbetrieb ist, im Akkubetrieb aber schon?

    Gruß
    Christoph
     
  2. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    Hi,

    Zitat Handbuch MacBook:

    Gruß
    Noed

    PS: Für zukünftige Anfragen würde ich dir die Suchfunktion ans Herz legen. Die meisten Fragen kann man damit umgehend beantworten.
     
  3. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    ich habe einen externen monitor und tastatur an meinem pb. wenn der deckel zu ist und netzteil dran, läuft er ganz normal.... ohne netzteil geht er in standby. ich boote aber mit externen geräten dran und schliesse sofort nach drücken des power-buttons den deckel wieder.
    in den energieoptionen hab ich keine dazu passenden einstellungen gefunden. unter windows gibt es da möglichkeiten einzustellen was passiert wenn man den deckel zumacht. vllt habe ich nicht an der richtigen stelle gesucht ;)

    edit: da war einer schneller
     
  4. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Gibt es kein Terminalbefehl, mit dessen Hilfe man manuell das Verhalten festlegen kann? Ich habe gerade das „Problem“, dass mein MacBook Pro in den Ruhezustand geht obwohl eine Maus und Tastatur via USB angeschlossen ist, sowie ein externer Monitor. Muss das MacBook Pro am Netzteil hängen, damit es wie gewünscht funktioniert?

    Ein Terminalbefehl wäre einfach nur episch.
     

Diese Seite empfehlen