[10.13 High Sierra] Standby Akku leer Macbook Pro

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von columbo1979, 05.01.18.

  1. columbo1979

    columbo1979 Jamba

    Dabei seit:
    04.05.17
    Beiträge:
    55
    Hallo,


    ich hatte immer ein MacBook Air und nach dem Schließen des MacBooks ging dieser in den Standby / Ruhezustand und der Akku war am nächsten Tag nicht leer. Beim MacBook Pro 2016 mit Touch geht es leider nicht. Schließe ich dies, geht er zwar in den Standby - aber der Akku ist nach ein paar Stunden leer :(

    Woran kann es liegen? Danke
     
  2. JeepMatze

    JeepMatze Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.02.13
    Beiträge:
    474
    Hi,

    dann geht er wohl nicht wirklich in den Ruhezustand, sondern macht nur das Display aus...

    Gehe mal ins Terminal und gib folgende Befehle ein und poste das Ergebnis hier - dann sieht man vielleicht wo's klemmt.

    Code:
    pmset -g
    
    pmset -g assertions
    
     
  3. columbo1979

    columbo1979 Jamba

    Dabei seit:
    04.05.17
    Beiträge:
    55
    Currently in use:

    standbydelay 10800

    standby 1

    halfdim 1

    hibernatefile /var/vm/sleepimage

    powernap 0

    gpuswitch 2

    disksleep 10

    sleep 1 (sleep prevented by sharingd, nsurlsessiond, nsurlsessiond, SubmitDiagInfo)

    autopoweroffdelay 28800

    hibernatemode 3

    autopoweroff 1

    ttyskeepawake 1

    displaysleep 2

    tcpkeepalive 1

    acwake 0

    lidwake 1


    ------------------

    2018-01-05 17:35:51 +0100

    Assertion status system-wide:

    BackgroundTask 0

    ApplePushServiceTask 0

    UserIsActive 1

    PreventUserIdleDisplaySleep 0

    PreventSystemSleep 0

    ExternalMedia 0

    PreventUserIdleSystemSleep 1

    NetworkClientActive 0

    Listed by owning process:

    pid 4396(fud): [0x00009a8c00018a13] 00:00:03 PreventUserIdleSystemSleep named: "com.apple.MobileAccessoryUpdater.SleepAssertionID.ModalClient"

    pid 325(sharingd): [0x00009a4b000189ea] 00:01:08 PreventUserIdleSystemSleep named: "Handoff"

    pid 105(hidd): [0x00009a1800098965] 00:00:00 UserIsActive named: "com.apple.iohideventsystem.queue.tickle.4295070495.3"

    Timeout will fire in 120 secs Action=TimeoutActionRelease

    pid 323(cloudphotosd): [0x00009a15000b892a] 00:02:04 BackgroundTask named: "com.apple.cloudphotosd.darkwake.sync"

    Details: cloudphotosd darkwake power assertion for initial and large iCPL downloads/uploads

    Timeout will fire in 1676 secs Action=TimeoutActionTurnOff

    pid 382(SubmitDiagInfo): [0x00009a52000189ec] 00:01:01 PreventUserIdleSystemSleep named: "com.apple.SubmitDiagInfo"

    Details: Submitting diagnostic and usage information, cleaning up.

    Timeout will fire in 59 secs Action=<unknown action>

    No kernel assertions.

    Idle sleep preventers: IODisplayWrangler
     
  4. JeepMatze

    JeepMatze Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.02.13
    Beiträge:
    474
    Hmm, auf den ersten Blick sehe ich nichts was den Ruhezustand beim Zuklappen verhindern sollte.

    Nur eins finde ich komisch: BackgroundTask ist 0, aber unten taucht cloudphotosd als background task auf. Ob das allerdings was zu bedeuten hat, weiss ich nicht.

    Neu gestartet hast Du vermutlich schon, oder?

    Ansonsten würde ich mal das Display zuklappen, eine längere Zeit warten und dann in der Konsole die Logs für diesen Zeitraum durchforsten. Da müsste man auch sehen ob er schlafen gegangen ist, wann er wieder aufgewacht ist etc.
     
  5. columbo1979

    columbo1979 Jamba

    Dabei seit:
    04.05.17
    Beiträge:
    55
    habe davon gelesen, dass es mit der Touch Bar zusammen hängen soll... aber finde dazu auch keine Lösung :(
     
  6. PaulchenPanther

    PaulchenPanther Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    22.12.11
    Beiträge:
    1.425
    Ich hänge mich auch mal an das Problem ran, mein Macbook Pro 13" late 2013 (Sierra) hat seit neustem (leider nicht genau datierbar) auch das Problem, dass er nach dem zuklappen deutlich schneller leer ist als gewöhnlich.
    Hier ist mal meine "Auswertung":
    Code:
    Assertion status system-wide:
       BackgroundTask                 0
       ApplePushServiceTask           0
       UserIsActive                   1
       PreventUserIdleDisplaySleep    0
       PreventSystemSleep             0
       ExternalMedia                  1
       PreventUserIdleSystemSleep     1
       NetworkClientActive            0
       InternalPreventSleep           1
    Listed by owning process:
       pid 280(mds_stores): [0x0013e814000b8cf1] 00:00:10 BackgroundTask named: "com.apple.metadata.mds_stores.power"
       pid 125(hidd): [0x0013b2bd000986db] 10:26:59 UserIsActive named: "com.apple.iohideventsystem.queue.tickle.4295050276.3"
        Timeout will fire in 3597 secs Action=TimeoutActionRelease
       pid 68(powerd): [0x0000001600088000] 422:19:47 ExternalMedia named: "com.apple.powermanagement.externalmediamounted"
       pid 68(powerd): [0x0013e7f3000d8cd4] 00:00:43 InternalPreventSleep named: "com.apple.powermanagement.acwakelinger"
        Timeout will fire in 2 secs Action=TimeoutActionRelease
       pid 44048(backupd): [0x0013e81100018ca8] 00:00:13 PreventUserIdleSystemSleep named: "Time Machine backup"
       pid 44048(backupd): [0x0013e811000b8ca7] 00:00:13 BackgroundTask named: "Time Machine backup"
    Kernel Assertions: 0xc=USB,BT-HID
       id=550  level=255 0x4=USB mod=01.01.70, 01:00 description=com.apple.usb.externaldevice.14200000 owner=USB2.0 Hub
       id=552  level=255 0x4=USB mod=01.01.70, 01:00 description=com.apple.usb.externaldevice.14600000 owner=USB3.0 Hub
       id=554  level=255 0x4=USB mod=01.01.70, 01:00 description=com.apple.usb.externaldevice.14210000 owner=USB2.0 Hub
       id=556  level=255 0x4=USB mod=01.01.70, 01:00 description=com.apple.usb.externaldevice.14240000 owner=USB Receiver
       id=557  level=255 0x4=USB mod=01.01.70, 01:00 description=com.apple.usb.externaldevice.14211000 owner=Bose USB Audio
       id=558  level=255 0x4=USB mod=01.01.70, 01:00 description=com.apple.usb.externaldevice.14610000 owner=USB3.0 Hub
       id=565  level=255 0x4=USB mod=01.01.70, 01:00 description=com.apple.usb.externaldevice.14214000 owner=Ext HDD 1021
       id=567  level=255 0x4=USB mod=01.01.70, 01:00 description=com.apple.usb.externaldevice.14213000 owner=USB 3.0 Device
       id=568  level=255 0x8=BT-HID mod=01.01.70, 01:00 description=com.apple.driver.IOBluetoothHIDDriver owner=AppleBluetoothHIDKeyboard
    Idle sleep preventers: IODisplayWrangler
    
    Code:
    Currently in use:
     standbydelay         10800
     standby              1
     womp                 0
     halfdim              1
     hibernatefile        /var/vm/sleepimage
     powernap             1
     gpuswitch            2
     networkoversleep     0
     disksleep            10
     sleep                0
     autopoweroffdelay    28800
     hibernatemode        3
     autopoweroff         0
     ttyskeepawake        1
     displaysleep         60
     acwake               0
     lidwake              1
     
    #6 PaulchenPanther, 07.01.18
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.18
  7. PaulchenPanther

    PaulchenPanther Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    22.12.11
    Beiträge:
    1.425
    Gibt es wirklich keine weiteren Beschwerden wegen der Akku-Problemaktik?
     
  8. ottomane

    ottomane Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    9.191
    Zu dem Thema gab es hier letztens einen Magazin-Artikel samt Thread. Das Problem ist leider sehr verbreitet und oft schwer oder nur durch Apple zu lösen.
     
  9. overlord85

    overlord85 Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.09.15
    Beiträge:
    6
    Ich bin vor kurzem von einem MacBookPro 13 Zoll 2012 auf ein MacBookPro Retina Anfang 2015 umgestiegen. Von El Capitan auf High Sierra. Mein altes Gerät hab ich am Freitag einfach zugeklappt, VMs offen usw. und am Montag war der Akku vllt. maximal 10% leerer. Bei dem neuen Gerät hab ich in einer Nacht schon locker 10% verloren.

    Fixes gibt es bisher noch nicht?
     
  10. ottomane

    ottomane Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    9.191
    Nicht, dass ich wüsste. Mein MBP ist morgens beim Aufwachen auch müde. Es wacht sinnloserweise in regelmäßigen Abständen auf. Ich fürchte fast, dass das so gewollt ist.

    Bei manchen scheint es zu helfen, Bluetooth abzuschalten. Fällt mir schwer zu glauben, da BT unglaublich wenig Energie verbraucht.
     
  11. overlord85

    overlord85 Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.09.15
    Beiträge:
    6
    Ich stelle fest, dass mein Gerät am Netzteil, bei zugeklappten Bildschirm, gar nicht mehr in den Ruhezustand oder in den Standby Modus geht o_O Die üblichen Settings sind gesetzt - bei meiner El Capitan Installation auf dem alten Gerät hat das wunderbar funktioniert.

    Kann man irgendwo sehen (Log oder so) warum das Gerät das nicht macht?
     
  12. ottomane

    ottomane Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    9.191
  13. overlord85

    overlord85 Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.09.15
    Beiträge:
    6
    Wow um hier mal ein paar Zahlen zu nennen:

    Hab mein MacBookPro 13 Zoll 2012 mit El Capitan gerade ausm Schrank geholt - hatte das vor 2 1/2 Wochen nur zugeklappt. VMs, Programme usw. - alles offen. Gerät hatte noch 82% Akku. Gerade wurde 6 Jahre werktags 8 Stunden genutzt und oftmals auch mal am Akku etc: Ladezyklen 112 und Zustand des Akkus ist Gut.

    Das MacBookPro 13 Zoll 2015 mit High Sierra ist ca. 1 Jahr - 1 1/2 Jahre in Benutzung gewesen und hat schon 120 Ladezyklen. Wenn ich das Gerät allerdings abends zuklappe und in den Rucksack packe und morgen raushole, hab ich nur noch 83% Akku!

    High Sierra: ca. 14 Stunden Standby = 17% Akku
    El Capitan: ca. 2 1/2 Wochen = 18% Akku

    Danke Apple! :p
     
  14. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    28.886
    Auch mal in die Aktivitätsanzeige schauen, ob dort ein Prozess „mshelper“ auftaucht, falls ja ist das malware, die zur Zeit herumgeistert und für Akkusaugen sorgt.
     
    dg2rbf gefällt das.