1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Standard Ordner Symbol ändern 10.4.2

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sfs, 19.10.05.

  1. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Hallo,

    ich habe folgende Frage: Wie kann man denn unter 10.4.2 die Standardsymbole für Ordner ändern? Unter 10.3 kannte ich den Ordner noch, aber bei 10.4.2 muss dass
    irgendwo anders hin verschwunden sein... Wäre froh, wenn mir einer von euch
    auf die Sprünge helfen könnte :)

    sfs
     
  2. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    ich würde dir jetzt einfach mal zu candybar raten, damit kannst du eigentlich alles an icons ändern was es so gibt ...

    lg,
    andi
     
  3. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    hm, aber candybar kostet..
     
  4. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Seit 10.4 liegen die Icons dort: "/System/Library/CoreServices/CoreTypes.bundle/Contents/Resources"
     
  5. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    ich mach das immer so:

    To apply the icon that you like to a file, folder, or application, simply click on the icon you would like to use (do not double-click. Select 'Get Info' from the File menu at the top of your desktop (or press command-i).

    A information window will open. Click on the icon that appears in this window (in the upper left corner) and select 'Copy' from the Edit menu (or press command-c).

    Next, select the file, folder, or application icon you would like to change. Select 'Get Info' from the File menu at the top of your desktop (or press command-i).

    Click on the icon displayed within this window and chose 'Paste' from the Edit menu (or press command-v). The icon should now be updated and you can close the window.
    This should work for any Finder object for which you have permission to change


    is von http://www.pixelgirlpresents.com/tutorials_changemacicons.php
     
  6. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Ich möchte grundsätzlich alle Ordnersymbole ändern. Wie kann ich denn auf eine
    *.bundle Datei zugreifen? Brauche ich da ein extraprogramm?
    danke
     
  7. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Entweder nutzt du im Finder Gehe zu > Gehe zum Ordner... und gibst dort den gesamten Pfad ein, den ich dir oben geposted habe. Oder du navigierst dich schrittweise vorwärts und wählst bei der CoreTypes.bundle im Kontextmenü "Paketinhalt anzeigen".
     
  8. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    ah! Danke
     
  9. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Also, ich habe jetzt den Inhalt des Pakets angeschaut. Aber welche Symbole muss ich austauschen, damit alle normalen Ordner neue Symbole erhalten? Ferner, möchte ich wieder zurück zu den schönen eingefärbten ordnern und habe da mehrere symbole. Wie kann ich das einstellen?
    Danke,
    sfs
     
  10. KayHH

    KayHH Gast

    Moin sfs,

    Wie wäre es mit „GenericFolderIcon.icns“?


    Gruss KayHH


    Nachtrag: „OpenFolder.icns“ solltest du dann auch ändern. Für die Custom-Icons wie Programme, Dokumente und so gilt das gleiche, sonst sieht es irgendwie doof aus.
     
  11. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Der Standard-Ordner ist dieser hier:
    "/System/Library/CoreServices/CoreTypes.bundle/Contents/Resources/GenericFolderIcon.icns"

    Verstehe ich nicht so ganz. Gehts dir um die Etiketten? Da werden unter X (anders als bei OS 9 und vorher) nur noch die Dateinamen eingefärbt. Falls du mittels Etiketten komplette Icons einfärben willst, könntest du Labels X von Unsanity verwenden.
     
  12. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Ja, aber reicht es denn die Symbole einfach zu ersetzen? 'ne Idee wegen Farbproblematik? thx
     
  13. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Ups: antworte nie, bevor die Seite ganz geladen ist;)

    Ja, ich meine eben ganze Ordner einzufärben - würde aber nur ungern aaauf ein kostenpflichtiges Programm ausweichen...
    danke
     
  14. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Noch eine Frage: Meine icons haben keine besonderen Formatangaben sondern werden einfach als Icons angezeigt - muss ich da irgendwas beachten? also formatsbezüglich?
    danke,
    sfs
     
  15. KayHH

    KayHH Gast

    Moin sfs,

    was meinst du mit Format? Die Abmessung? Die beträgt immer 128 Pixel mal 128 Pixel. Das Dateiformat muss natürlich „.icns“ sein. Das kannst du z.B. mit dem Icon-Editor, den du in den Developer Tools findest, erzeugen.


    Gruss KayHH
     
  16. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Ah ok. Das war mir schon ne große Hilfe. Danke!
     
  17. Susrich

    Susrich Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    883

    Antwort: Labels X currently does not work on Mac OS X 10.5.x. More Info.
     
  18. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Archäologe? Der Beitrag stammt von 2005.
     
  19. Susrich

    Susrich Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    883
    Na und. Das heißt doch nicht, dass damit auch schon das Problem erledigt ist. Ich finde es immer noch problematisch, Icons für Sytemordner bei Mac auszutauschen. Habe erst kürzlich statt dem kostenpflichtigen Eycandy (so glaub ich, heißt es) LitIcon entdeckt. Sehr empfehlenswert.
     
    #19 Susrich, 07.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.08

Diese Seite empfehlen