1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Ständige Fehlermeldungen wegen com.seagate.notificationexec.plist

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MacAlzenau, 21.12.09.

  1. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Hallo,
    ich habe - vermutlich seit längerem - ständig Fehlermeldungen in der Konsole:

    21.12.09 12:16:31 com.apple.launchd[93780] (com.seagate.notificationexec.plist[81661]) posix_spawnp("/Library/Driver Support/NotificationExec.app/Contents/MacOS/NotificationExec", ...): No such file or directory
    21.12.09 12:16:31 com.apple.launchd[93780] (com.seagate.notificationexec.plist[81661]) Exited with exit code: 1
    21.12.09 12:16:31 com.apple.launchd[93780] (com.seagate.notificationexec.plist) Throttling respawn: Will start in 10 seconds

    Wiederholt sich alle zehn Sekunden.
    Neustart oder Ab- und Anmelden bringt nichts.
    Ein Verzeichnis /Library/Driver Support existiert nicht.
    Ebensowenig finde ich in den Preference dateien eine com.seagate...plist.
    Ich habe nichtmal eine Seagate-Platte eingebaut, sondern eine Toshiba.

    Hat jemand eine Idee, wie ich diesen Unterprozess von launchd nachhaltig entfernen kann? Und woher er kommen könnte?
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Ich denke, ich habe die Lösung - kann allerdings momentan nicht neu starten, was vermutlich nötig wäre.
    Die plist-Datei liegt nicht, wie man als Amateur so denkt, in den Preferences, sondern in /Library/LaunchAgents. Dort liest der launchd-Daemon aus, was er so den ganzen Tag lang anstellen soll.
    War vielleicht ein Relikt aus früheren Zeiten, von 10.4 oder von einer alten externen Platte, keine Ahnung.
     

Diese Seite empfehlen