1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ständig "Recovered Files" nach Start im Papierkorb

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Glasi1982, 23.06.07.

  1. Glasi1982

    Glasi1982 Idared

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    26
    Moin Leute!
    Hier wieder mal ein Neuling!
    Warum finde ich sehr häufig nach dem Start meines MacBooks nen Ordner "Recovered Files" in meinem Papierkorb? Es startet ohne Fehler und ist vorher auch ohne Fehler runtergefahren!? Was mache ich falsch, welche Einstellung muss ich ändern?

    Danke Leute!!!
     
  2. Philipp007

    Philipp007 Meraner

    Dabei seit:
    09.04.06
    Beiträge:
    233
    Ich habe auch einen recovered files ordner im Papierkorb. Noch nie gesehen ist das was neues von 10.4.10?
     
  3. philifant

    philifant Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    718
    das gibts schon länger. die files entstehen meist durch updates. man hat z.B. nach fast jedem system-update solche files im papierkorb ... einfach löschen und gut is.
     
  4. Glasi1982

    Glasi1982 Idared

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    26
    Wer weiss . . . ;)
    Ne, ist schon werkwürdig! Am Anfang, als ich mein Baby neu hatte, war es nicht so! Jetzt hab ich mal den Auslieferungszustand wiederhergestellt und nur ein paar Dinge installiert und jetzt hab ich etwa bei jedem zweiten Start diesen Ordner da!
     
  5. Philipp007

    Philipp007 Meraner

    Dabei seit:
    09.04.06
    Beiträge:
    233
  6. Glasi1982

    Glasi1982 Idared

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    26
    Und wenn das Update schon zwei Tage her ist? Und vorher war das auch nicht nach nem Update? Was könnte es sein? Müsste ja nen Fehler darstellen, da sonst ja nicht solch ein Ordner dort wäre?! So als wäre etwas nicht richtig beendet worden oder so?!
     
  7. Glasi1982

    Glasi1982 Idared

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    26
    Aber trotzdem Danke! Werds mal beobachten und den Ordner wieder löschen! Falls jemand noch nen Lösungsansatz hat, bitte schreiben!

    Dankeschön!!
     
  8. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Das ist bei mir nach fast jedem Neustart. Halt das für unbedenklich.
     
  9. MagicBenny

    MagicBenny Meraner

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    225
    ...nun überlegen wir mal gemeinsam, was wohl "recovered files" heissen könnte :D

    ich würde mal sagen, das es so eine art rückversicherung ist. wenn beim neustarten programme nicht korrekt geschlossen wurden oder sonst irgendwas, dann werden die da reingeworfen, damit man im zweifelsfall diese wieder herstellen kann, wenn einem ein fehler auffällt. also dankbar für soviel weitsicht sein :D

    bzw. wiederhergestellt: siehe hier http://dict.leo.org/ende?lp=ende&la...pellToler=on&search=recovered+files&relink=on

    gruss
    benny
     
  10. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Ich habe einen solchen Ordner seit jeher bei fast jedem Neustart meines Systems, ob nach Update oder einfach so. Habe mir da noch nie etwas bei gedacht, weil mein System immer ohne Probleme lief und ich mal darauf vertraut habe, dass das System nicht irgendwas in den Papierkorb schmeißt, was für den Betrieb essenziell ist. Und auch vom Namen her hab ich auch an so etwas gedacht, wie mein Vorredner schon erwähnt hat, eben von Recovered = wiederhergestellt oder so.

    Gruß
     
  11. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    möglicherweise hat das festplattenverzeichnis was abbekommen.
    am besten von der SystemDVD starten (nix installieren) und vom menü das festplattendienstprogramm öffen.
    dann die interne platte reparieren.

    vor systemupdates lasse ich immer die "üblichen verdächdigen" rödeln.

    HTH
    mike
     
  12. Glasi1982

    Glasi1982 Idared

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    26

    Danke fürs Übersetzen! Hatte aber mal Englisch-LK! ;)
    Ja, ich denke auch, das stimmte vielleicht bei letzten Beenden was nicht! Aber ich werd dann mal diese Dienstprogramme drüberlaufen lassen! Im Moment (wieder 3x gestartet) war nichts im Körbchen! Vielleicht einfach nen dummer Zufall! Aber ich dachte, solche Zufälle passieren nur bei Windows! :-D

    Danke für die schnelle Hilfe!!!!

    Liebe Grüße!!!!
     
  13. Glasi1982

    Glasi1982 Idared

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    26
    Also bei mir hat sich noch nichts geändert! Ca. bei jedem 3. Start dieses Files im Korb, ohen Veränderung an der Software (ob Update oder Install.)! Hab auch das Gefühl, er braucht etwas länger zum Hochfahren? Was kann das sein, was kann ich machen, testen?

    Dankeschön!!!
     
  14. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Benny hat es eigentlich schon gut erklärt. Es sind keine defekten Festplattenverzeichnisse, keine verkorksten Rechte, etc. Es ist einfach nur ein "Auffangnetz", das es seit 10.4.0 in Mac OS X gibt. Hier schreibt Apple auch was dazu.

    Du kannst Dir mal die "Recovered Files" mal anschauen und dadurch vielleicht feststellen zu welchem Programm die Dateien gehören und dann dem Programmhersteller mal sagen, dass sein Baby da vielleicht ein Problemchen hat.

    MacApple
     
  15. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Unter "Ähnliche Themen" (weiter unten auf dieser Seite) findest Du noch weitere Threads zu diesem Thema (samt einem Lösungsvorschlag für einen schönen leeren Papierkorb beim Hochfahren)

    Gruss
     
  16. MagicBenny

    MagicBenny Meraner

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    225
    Lernt man im LK nicht www.leo.org zu bedienen? *duck* :D SPAAAAAAAAAAAS

    Naja manchmal gibts halt Leute die vergessen, dass Englisch nicht Deutsch ist und denken dann nicht drüber nach was das Wort wohl bedeuten könnte. Wollte Dir da nichts unterstellen, zumal meine Antwort ja auch nur eine Vermutung ist und ich mir noch nie wirklich sorgen um die Dateien gemacht habe. Wenn ich mal neu starte schau ich kurz rein was es für Files sind und wenns nix kritisches ist fliegen sie raus.

    Gruss
    Benny
     

Diese Seite empfehlen