1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ständig hängt sich was auf

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von rabenschnabel, 21.02.07.

  1. ich habe eine frage in die werte runde+++

    g4+quecksilber++10.3.9.

    ich habe meine platte in 5 partitionen aufgeteilt

    seit einiger zeit kann ich 2 davon nicht mehr anklicken

    sobald ich das mache erscheint der ball und nichts geht mehr

    neustart des finders ist angesagt

    neuerdings friert auch thunderbird ein wenn ich ein bild anhängen will

    und einige ordner öffnen sich noch aber sobald ich versuche zu scrollen

    passiert dasselbe

    ich suche anregungen wie ich der maschiene wieder manieren beibringen kann

    mfg

    rabenschnabel:-c
     
  2. kabra

    kabra Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    441
    Hast Du denn die "Standard-Wartungsarbeiten" mal laufen lassen?

    Ich finde jedenfalls, dass es so klingt als sei da erstmal nichts verloren.

    Vielleicht hilft ja auch Applejack. Für die Systemwartung und Fehlerkorrektur. Wie heißt es so schön: Troubleshooting. ;)
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich würde mich mal dringend um ein Backup der Daten kümmern und in weiterer Folge von einer System DVD Starten und dieses Laufwerk mal reparieren lassen.
    Gruß Pepi
     
  4. danke für den tip aber leider...

    applejack war aktiv und hat sicher auch einiges weggeblasen aber nicht die blöden hänger.

    wenn ich einen anderen user anmelde sind diese probleme auch nicht da!

    was könnte ich denn noch versuchen? hat jemand eine idee ?
     
  5. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Da es unter einem anderen Usernamen nicht auftritt,
    scheint es an einer Extension oder einem installiertem
    Programm (Utillity) zu liegen.
    Irgendwas installiert, was diese Fehler hervorgerufen haben könnte?
    Einen Treiber für ein USB Gerät oder ein anderes Gerät?
    Dein FDP meldet keine Fehler?
     
  6. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Wir raten ja auch immer ab die Platte zu partitionieren. Mach ma platt und setz eine (1) Partitione auf.
     

Diese Seite empfehlen