1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ständig Fehlermeldung "Reparatur erforderlich"

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von bubble, 09.02.08.

  1. bubble

    bubble Boskoop

    Dabei seit:
    09.02.08
    Beiträge:
    40
    Hallo zusammen

    Nachdem ich hier bisher zu allen iPhone-Problemen eine Lösung gefunden hatte (Hut ab und Kompliment!), muss ich nun doch eine Frage stellen, zu der nichts zu lesen war.

    Vor kurzem erschien auf meinem iPhone (1.1.1 OOTB, upgraded/jailbreaked auf 1.1.2) die Fehlermeldung "Reparatur erforderlich - iPhone kann keine Anrufe tätigen bzw. empfangen. www.apple.com/de/support".

    Zuerst hatte nach einem Reset oder Aus-/Einschalten alles wieder wie gewohnt funktioniert. Jetzt leider nicht mehr.

    Nach dem Wiedereinschalten erscheint oben links im Anbieterfeld die Meldung "Suchen...", danach erscheint 1 von 5 Empfangsbalken (aber KEIN Anbietername und KEIN Wifi-Symbol), und kurz darauf die erwähnte Fehlermeldung.

    Bei den Einstellungen erscheint das Anbieter (Carrier) Feld überhaupt nicht mehr, das Wi-Fi-Feld ist hellgrau (d.h. nicht anklickbar) und es steht "Kein Wi-Fi", obwohl unser WLAN mit voller Power läuft. Es sind keine Anrufe mehr möglich, keine SMS und kein Internet. Und scheinbar haben sich auch die Lautsprecher und die Vibra-Funktion ausgeschaltet (Tastentöne tun nicht mehr obwohl eingeschaltet, Musik nur über Kopfhörer, kein Vibrieren beim Umschalten auf Vibra-Modus).

    Ein Reset oder Aus-/Einschalten führt wieder zur selben Fehlermeldung.

    Hat jemand von Euch dieses Problem auch schon erlebt und/oder weiss eine Lösung dazu?

    Besten Dank für jegliche Hilfe!

    Bubble
     
    #1 bubble, 09.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.08
  2. bubble

    bubble Boskoop

    Dabei seit:
    09.02.08
    Beiträge:
    40
    Hmmm was muss man tun, damit einem hier geholfen wird?

    Habe nun halt mal versucht, auf 1.1.1 downzugraden und wieder auf 1.1.2 upzugraden, doch schon beim Aufspielen von 1.1.1 ging's nicht mehr weiter: unbekannter Fehler 1011.

    Weiss jemand weiter?
     
  3. EMU

    EMU Alkmene

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    32
    Was hast Du für ein 1.1.2 oob mit BL4.6? Dann gehst Du via itunes auf 1.1.3, das repariert Dir Dein Baseband. Dann das hast Du Dein Baseband zerschossen, so wars wenigstens bei mir auch Fehler 1011. Dann runter auf die 1.1.1. Dort machst Du nen unlock und gehst wieder auf 1.1.2. Dann über Installer auf 1.1.3 wenn Du willst. Anderst wirst Du Dein Problem denke ich nicht los. Hatte auch das Baseband zerschossen, und habe es so gelöst.
    Gruss Emu
     
  4. bubble

    bubble Boskoop

    Dabei seit:
    09.02.08
    Beiträge:
    40
    Hallo Emu! Danke für Deine Antwort und hmmmmm... klappt das auch wirklich mit dem Upgrade auf 1.1.3 wegen Unlock und so? Denn sonst kann ich mein malaysisches iPhone in der Schweiz kaum mehr gebrauchen... Und weisst Du von einer Anleitung im Internet dazu?

    Genau habe ich ein 1.1.1 OOB, und zuletzt die Firmware 1.1.2 (3B48b) und das Baseband 04.02.13_G drauf.
     
  5. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    @EMU: prinzipiell richtig, mit Bootloader 3.9 brauchen wir noch anySIM 1.3...!

    Kleine Anleitung

    Ziel: ein unter 1.1.3 mit Baseband 04.03.13_G funktionierendes iPhone!
    • (Normaler) Upgrade mit iTunes auf 1.1.3 (das kostet etwas Überwindung!
    • <shift>/<alt>wiederherstellen 1.1.1,
    • auf die Frage von iTunes "bekanntes iPhone wiederherstellen oder neues anlegen": Bekanntes wiederherstellen wählen!
    • Jailbreak (mit 307er Trick & jailbreakme.com)
    • Installer: Oktoprep, BSD Subsystem installieren, Autolock auf NIE, reboot!
    • <shift>/<alt>aktualisieren 1.1.2, windows.bat/bzw. jailbreak.bat ausführen
    • Installer: Community Sources, BSD Subsystem, openSSH, "official 1.1.3 Upgrade" Version 1.1.3-3 installieren und durchführen (Kontrolle: Autolock = NIE!)
    • Installer: Communitiy Sources, BSD Subsystem, openSSH. anySIM 1.3 installieren, (Autolock = NIE), Flugmodus an, anySIM 1.3 ausführen, iWorld installieren
    • reboot, Fertig!
    Gruß,
    David
     
  6. bubble

    bubble Boskoop

    Dabei seit:
    09.02.08
    Beiträge:
    40
    Hallo zusammen. Leider hat der Upgrade zu 1.1.3 nicht funktioniert - Fehlermeldung 1603 (irgendwas mit iTunes?)... auch beim mehrmaligen Wiederholen immer dasselbe.

    Das iPhone steckt nach wie vor im DFU-Mode. Auf dem inzwischen auf dem MacBook installierten Leopard läuft iNdependence auch nicht mehr.

    Irgendwie stecke ich fest.

    Weiss jemand weiter???
     
  7. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
  8. method

    method Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.045
    Die Höllenmeldung "Repair needed"
    Bei mir hat DAMALS (Oktober, November) nur das Aufspielen eines neuen Basebands geholfen, das musste allerdings direkt über das iPhone getan werden, da ich kein WiFi mehr hatte.

    Eine Woche bitter gekämpft und das iPhone hat wieder einen Puls gehabt :)

    Viel Glück!
     
  9. iphonecrusher

    iphonecrusher Erdapfel

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    1
    iPhone gecrushed

    Hi,

    wie bekommt man den ein neues Baseband drauch?
    Ich vermute ich habe ein ernsteres Problem, welches wohl auch am Baseband zu suchen ist.

    Eine längliche Erklärung habe ich mal eingefügt, sorry!!!

    vorab gesagt ich bin blutiger Laie und viele der Fachbegriffe ala Baseband etc. sind mir ein Rätzel, ich weiß sonst keine Versionen von BL o.ä.
    Technisches Verständnis kann man trotzdem voraussetzen.
    Ich versuche kurz einen Abriss dessen zu schildern was ich getan habe:
    - 16GB iphone US version 1.1.3 erhalten am 1.3.
    - geunlockt mit ziphone GUI 2.4
    - funktioniert dann einwandfrei
    - einige Applikationen installiert
    - beste Funktion bis 3.3
    - dann die ersten Male Meldungen "keine Anrufe möglich.... iPhone reparieren"
    - mit einem Reboot hat dann aber wieder alles funktioniert
    - diese ganze ist 3-4 mal passiert und ich habe mir erstmal nichts gedacht und entsprechend gebootet gestern
    - am heutigen Morgen dann die gleiche Meldung, diesmal auch kein WLan, kein Bluetooth mehr
    + jetzt habe ich mit ziphone2.4 versucht auf werkseinstellungen zurückzukommen
    + das ist allerdings abgebrochen auf dem Bildschirm stand dann fortwährend Attempt
    + nach 20min habe ich das iphone im Recoverymode gestartet (ja soweit bin schon gekommen, das ich diversen Foren die Tastenkombi gefunden habe)
    + dann eine Wiederherstellung mit iTunes gestartet
    + diese endet mit "... kann nicht abgeschlossen werden Fehler 1011" (der Text mag anders gewesen sein)
    + ein normaler bootvorgang bringt:
    "Invalid calibration data in device tree" "BSD root:md0; major2, minor0"

    Nach einem erfolglosen iTunes Wiederherstellen läuft ziphone erstmal an bleibt dann aber mit einem " Waiting " hängen.
    Auch die 2.5c hat keine Änderung gebracht.

    Habe ich was fatales geschrottet? Gleich in den Mülleimer? :(

    Ich bin Dir dankbar für Hilfe!
     
  10. bubble

    bubble Boskoop

    Dabei seit:
    09.02.08
    Beiträge:
    40
    Hallo Leute

    Ich wollte Euch noch auf dem Laufenden halten mit meinem "Reparatur erforderlich"-Problem. Dieses besteht nun zum Glück nicht mehr. Aber eine wirkliche Lösung kann ich Euch leider auch nicht präsentieren.

    Irgendwann hatte ich mal aufgegeben mit selbst weiter zu probieren. Der Kollege eines Kollegen hat mein iPhone dann ein paar Tage lang zu reparieren versucht und konnte schlussendlich die Firmware 1.1.3 drauf laden, aber mit dem Baseband stimmt einfach etwas nicht. So habe ich zwar auch wieder den Installer drauf, kann aber nichts installieren. Immerhin kann ich das iPhone nun wieder gebrauchen.

    Er weiss aber selbst nicht mehr genau, was er gemacht hat. Er hat alles mögliche aus allen möglichen Foren ausprobiert, und scheinbar hatte nichts funktioniert. Am Tag danach lief das iPhone dann plötzlich wieder - ohne ersichtlichen Grund. Wir haben dann gar nicht mehr versucht, noch mehr damit zu machen, aus Angst, dass es plötzlich wieder nicht mehr funktionieren würde.

    Morgen machen wir nun ein Restore und werden die neue Firmware 1.1.4 mit dem neuen Baseband drauf laden. Dann sind die Probleme hoffentlich durch, und alles läuft wieder wie zuvor. Möglicherweise aber auch nicht... hoffen wir mal das Beste!

    Sorry, dass ich keine konkrete Problemlösung bieten kann.
     
  11. method

    method Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.045
    Zumindest hast du es gelöst bekommen, meinen glückwunsch!
    Ich habe es damals mit der Methode zum laufen bekommen.
    http://www.hackint0sh.org/forum/showthread.php?t=13255

    Bei mir war das Problem, dass "Repair needed" nicht weg zu bekommen war, nach der Anleitung lief es wieder.
    Aber versuch mal den resore auf 1.1.4, evtl. hast du mehr Glück damit.

    Gruß
    Meth
     

Diese Seite empfehlen