1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stack-Bug

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von monjo, 24.04.08.

  1. monjo

    monjo Idared

    Dabei seit:
    10.04.06
    Beiträge:
    28
    Hallo,

    ich hab vorgestern auf meinem iMac G4 von Panther auf Leopard geupdatet. Dafür dass der Mac schon so alt ist, läuft Leopard ganz ordentlich. Allerdings sind mir ein paar Grafikfehler aufgefallen. Das 2D-Dock hat einen Grafikfehler (rects an der oberen Kante schleicht sich ein anders farbiger Balken ein), ebenso ein Stack im Grid-Modus (siehe angehängten Screenshot). Habt ihr eine Ahnung wo das herrührt, und wie man das eventuell behben kann?

    Gruß
    Simon
     

    Anhänge:

  2. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Wenn dein Profil stimmt, bist du mit einem iMac G4 von 2003 "unterwegs" (Schreibtischlampe)
    Die Grafikkarte (NVIDIA GeForce4 MX) mit 32 MB ist schlicht nicht in der Lage einige "Quartz Extreme" oder "Core Image" Funktionen zu unterstützen.
    Unter dem Apfelmenu/über diesen Mac/Weitere Informationen/Grafik-Monitore wird dir dies angezeigt.

    Ein Apple Dokument dazu (allerdings für Tiger)
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=301347-de
     

    Anhänge:

  3. monjo

    monjo Idared

    Dabei seit:
    10.04.06
    Beiträge:
    28
    danke für deine kompetente Antwort, hab direkt mal im System Profiler geschaut und mir den Link durchgelesen.

    Quartz Extreme kann meine Grafikkarte sogar, nur mit Core Image harpert es. Aus der Angabe im System Profiler (der sagt "Software" unter diesem Punkt) schließe ich, dass entsprechende Effekte nicht von der Grafikkarte, sondern von einer Software über die CPU berechnet werden (bzw. zT ignoriert werden. Bspw. erscheint bei mir nicht dieser Welleneffekt beim Absetzen eines Widgets auf dem Dashboard).

    Hat sich hier denn noch jemand mit vergleichbarer Hardware, die Core Image auch nicht unterstützt, getraut Leopard zu installieren und hat ähnliche Probleme?

    Im Grunde verstehe ich nicht, warum mein System scheitert einfach eine halbtransparente, schwarze Fläche darzustellen, denn mehr ist es ja eigentlich nicht und andernorts funktioniert bei mir Transparenz ja auch problemlos.

    Gruß
    Simon
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen