1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

sshfs bzw. shfs für OS-X

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von zorn, 12.04.06.

  1. zorn

    zorn Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    251
    Hallo Leute,

    unter Debian hatte ich ein nettes tool namens shfs bzw. sshfs mit dem ich remote Filesysteme per ssh mounten konnte. Gibt es einen Port für OS-X bzw. etwas ähnliches? Konnte bisher nichts vergleichbares finden...

    thx
     
  2. h0sch1

    h0sch1 Braeburn

    Dabei seit:
    28.03.06
    Beiträge:
    42
  3. macindy

    macindy Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    6.279
    Bitte im richtigen Board posten - hier: Unix & Terminal
     
  4. zorn

    zorn Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    251
    sorry, das ist nicht was ich suche. shfs ist eher ein NFS via ssh - und daher nicht wirklich mit einem scp-client wie fugu zu vergleichen. es wird also nicht kopiert, sondern das remote-fs direkt lokal gemoutet! ziemlich kool und praktisch. wenn man sich daran gewöhnt hat isses fies ohne...

    8)
     
  5. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Habe ich auch lange nach gesucht. Es gibt nichts für ssh.

    Man kann per FTP mounten, das aber ohne Schreibrechte. WebDAV geht zwar auch kommt bei mir aber wegen der Benutzerrechte nicht in Frage.
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Wenn du dich mit *.dmg Disk-Images begnügst - die kannst du ohne weiteres Zutun per HTTP mounten.
     

Diese Seite empfehlen