1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SSH Zugriff per VPN auf Ubuntu 9.04 Server

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von (mac)opf3r, 10.06.09.

  1. (mac)opf3r

    (mac)opf3r Damasonrenette

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    486
    Ich bin mir nicht sicher in welches Unterforum ich Posten soll, aber ich denke, hier ist es nicht ganz falsch.
    Also, ich hab folgendes Problem.
    ich möchte von meinem MBP, sowohl von unterwegs, als auch aus meinem Netzwerk auf einen Ubuntu Server zugreifen.
    Dies soll per SSH erfolgen. Es tut mir leid, aber vorchläge alla "nimm doch..." oder "..." möchte ich nict weiter berücksichtigen, könne aber gern gepostet werden, falls jemand anderes vielleicht noch auf diesen Thread stößt und eine etwas andere Anforderung hat.
    Ich möchte noch kurz sagen, dass ich schon etwa 10-12 Stunden mit diesem Problem verbracht hab, aber irgendwie nicht über das generieren eines RSA Schlüssels hinausgekoomen bin, ich kann noch nicht einmal per terminal auf meinen Server connecten.
    Zur Konfiguration eines VPN bin ich noch garnicht vorgedrungen, da ja noch nicht einmal die Netzwerkinterne ssh-Verbindung funktioniert.

    Jeglicher Hinweis ist mir willkommen.
    Danke und eine gute Nacht.
     
  2. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Also eine VPN-Verbindung kannst du doch einfach über die Systemsteuerung->Netzwerk->+->VPN einrichten. Und die Verbindung via SSH klappt doch über den Terminal via "ssh benutzer@ip".

    Oder geht es dir um die Konfiguration des Ubuntu-Servers?
     
    (mac)opf3r gefällt das.
  3. (mac)opf3r

    (mac)opf3r Damasonrenette

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    486
    Danke für die Flotte antwort

    Das ich ein mich über die Systemsteuerung in das VPN einwähl weiß ich auch, mir ging es eher um die Server/Router-Konfiguration.

    Zu SSH: Genau das was du da vorschlägst, nämlich das anmelden per Terminal is das, was ich versuch, aber ich bekomm die ganze Zeit Folgende Fehlermeldung:
    ->Permission denied (publickey).<-

    Ich habe jetzt zwei Vermutungen:
    1. Die Nutzernamen von Client und Server müssen gleich sein. (wäre aber irgendwie schwachsinn)

    2.Wenn ich das Prinzip richtig verstanden hab muss ich ja einen publickey auf meinem Client installieren und SSH sagen, dass er den Schlüssel nehmen soll.
    Mein Problem ist grade, dass ich einfach nicht weiß, wie und wo ich des SSH-Zertifikat ablegen soll. Ich hab es zwar bereits in den Ordner ->~/.ssh <- abgelgt, aber irgendwie muss ich des wohl noch ssh dagegen, dass des da liegt, oder?

    Und dann würde ich gern noch den default Port von SSH auf dem Mac ändern, weil ich keine Lust hab jedesmal
    einzugeben, aber das ist nebensächlich.
     
  4. wolfsbein

    wolfsbein Jerseymac

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    448
    Die Informationen sind sehr spaerlich! Wie sieht deine sshd_config unter Ubuntu aus. Wie hast du das Schluesselpaar erzeugt und wo hast du welchen Schluessel hinkopiert (Keychain).
     
  5. Sid.TUX

    Sid.TUX Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    20.08.05
    Beiträge:
    397
    Ist der Ubuntu Server bei dir Zuhause oder in einem RZ?
     
  6. (mac)opf3r

    (mac)opf3r Damasonrenette

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    486
    ich hab den key bei mir erzeugt und inzwischen auch auf den server in den .ssh ordner verschieben können. zum nachvollziehen:
    ich hab mein RSA Schlüsselpaar auf dem mac generiert und dann auf den Server kopiert. Dort dann eine Datei "authorized_keys2" angelegt und den inhalt meines pub-Keys reinkopiert, das gesichrt und jetzt kann ich mich auch per Termianl anmelden.

    Den Gedanken mit dem VPN hab ich wieder verworfen, allerdings würde ich stattdessen gern per ssh-fuse ordner vom Server auf dem MAc mounten, sry, wenn ich des nicht besser ausdrücken kann. ich weiß auch, dass des auf dem mac bestandteil von macfuse ist, aber ich weiß den passenden Terminalbefehl nicht um des zu konfigurieren, bzw, wie man des sonst konfigurieren kann. Bin leider kompletter Anfänger auf dem Gebiet.

    Der Server steht in meiner Studentenbude und ich würde gern von meinem Laptop auch von unterwegs darauf zugreifen können, falls ich dringen Daten vom dem Rechner benötige.

    Danke für die bisherige Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen