1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ssh Login

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von ChristianK, 26.08.06.

  1. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Hi,

    ich versuche gerade via ssh Befehl im Terminal Remote auf einen root-Webserver zu connecten.

    Problem: nach der Eingabe von "ssh *IP*" connected er wunderbar aber er fragt mich danach nur nach dem Passwort und nicht nach dem Usernamen.

    Wenn ich es mit: "ssh *user*@*ip*" versuche kommt auch der Connect und die Passwortabfrage, aber er nimmt das passende Passwort nicht an.
    Was mache ich falsch?

    Vielen Dank

    OS: Mac OS X 10.4.7
    Server: SuSe 9.1
     
  2. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Vielleicht is es verboten sich als Root-User via SSH anzumelden. Ich hab das auf meinem Server auch so eingerichtet. Du kannst dich ja als unterpriviligierter User anmelden und dann einen su machen.
     
  3. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Wenn Du dich mit ssh IP anmeldest, wird deswegen kein Username verlangt, weil er den Namen nimmt, mit dem Du gerade angemeldet bist.

    Also du bist an RechnerA mit "Foo" angemeldet und willst per SSH auf RechnerB, du tippst "ssh IP_RechernB". Was nun auf RechnerB passiert ist, dass sshd dich als "Foo" erkennt und dir dieses Konto zur Verfügung stellt.

    Wenn Du ssh USER@IP muss zum einen der User auf dem Zielrechner vorhanden sein. Bei den allermeisten System sind root-Zugriffe über ssh gesperrt. Der normale Weg ist hier, sich über "normalen" User via ssh einzuwählen und dann via su Administratorrechte erhalten... Voraussetzung ist natürlich, dass der angemeldete User in der richtigen Gruppe ist... unter BSD wäre das wheel.
     
  4. iMe

    iMe Gast

    Was sagt denn ssh -v -v *user*@*ip*?
     

Diese Seite empfehlen