1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SQLite3 Installation

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von planetenring, 18.04.09.

  1. planetenring

    planetenring Empire

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    88
    Hallo zusammen

    Ich möchte über das Terminal SQLite3 starten und eine Datenbank erzeugen. Normalerweise müsste das gehen, wenn ich sqlite3 im Terminal eintippe. Damit sollte zumindestens SQLite3 starten.

    Jedoch kommt nur folgender Text: -bash: sqlite3: command not found.

    Habe xCode komplett neu installiert, da dies mit xcode mitgeliefert wird. Hatte jedoch keinen Effekt. Habe es dann bei sqlite.org heruntergeladen. Ist eine .bin Datei. Was kann ich mit dieser Anfangen?

    Falls jemand eine Lösung hat bitte genau beschreiben und nicht in kryptischen Kürzeln wie in anderen Foren.

    Danke im Vorraus
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    SQlite3 ist sowieso beim Mac OS X dabei und befindet sich in /usr/bin/sqlite3. Check mal Deinen $PATH. Da mußt Du nix runterladen, installieren oder sonstwas tun.
    Gruß Pepi
     
  3. planetenring

    planetenring Empire

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    88
    Das habe ich bei zwei weiteren MAc's gesehen dass sqlite standardmäßig verfügbar ist nur nicht auf meinem. Deswegen verzweifel ich seit guten 12 stunden auch hier!

    Wegen dem $PATH: ich bin aus der sicht von UNIX Befehlen und terminal absoluter neuling. Wenn du mir das genauer erklären könntest.
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Umgebungsvariable
    BASH (besonders Kapitel 19)

    Rufe es mal mit dem kompletten Pfad auf, wenns dann geht, dann weist Du, daß Du bei Deiner Shell Initialisierung ansetzen kannst.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen