1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sprung vom Tiger zum Schneeleo - die Praxis?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von gruener_igel, 28.10.09.

  1. gruener_igel

    gruener_igel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    29.03.06
    Beiträge:
    434
    Hallihallo,

    bin bisher dem "Tiger" treu geblieben, erwäge aber nun doch einen Wechsel zu 10.6., weil mich an OS Tiger dies hier nervt:

    • Syncen mit iPhone funzt mindestens 1x/Woche nicht (iTunes erkennt dann das iPhone nicht, und erst Zurücksetzen des iPhones und Mac-Neustart behebt das Problem).
    • Wenn mich iCal an was erinnert, genügt es nicht, die Erinnerung "wegzudrücken", sondern ich muss immer auch noch zu iCal wechseln.
    • Da ich zwei Macs vernetzt habe, will ich da ab und zu auch Dateien austauschen - ist ziemlich umständlich über den "Briefkasten". Und jedes Mal muss ich beide Macs erst aus dem Ruhezustand wecken.
    So, das sind nur einige Sachen, die mir spontan einfallen. Sind die beim Schneeleo besser gelöst? Die Features auf der Apple-Site hab ich mir schon angeschaut...
     
  2. gruener_igel

    gruener_igel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    29.03.06
    Beiträge:
    434
    Hallo,

    hat evtl. doch jemand Lust, zu antworten? Fänd' ich suuupi...:-D
     
  3. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Sagen wir mal so: Was spricht gegen ein Update?

    mfg thexm
     
  4. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Punkt 1 und 2 kenne ich unter Snow Leopard nicht. Sollte also gelöst sein.

    Punkt 3: Was soll daran anders werden? Macs sind im Netzwerk und man kann auf die Freigaben zugreifen. Wenn du nun Dateien rüberschieben willst, dann musst du das in einem dafür vorgesehenen Ordner machen, oder eben das richtige Login kennen, damit du auf alle Ordner zugreifen kannst. Wake on LAN sollte eigentlich funktionieren. Wake on WLAN meine ich gelesen zu haben, dass es unter Snow Leopard irgendwie realisiert wurde (jedoch nur mit Apple Routern).

    Ein Update lohnt sich eigentlich schon. 29€ sind jetzt auch nicht die Welt.
     
  5. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Legal gesehen 129€...

    mfg thexm
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Gib doch in Sharing (heißt bei Snow L. "Freigaben") die Ordner frei, aus denen / in die du Dateien verschieben willst. Oder gleich beide User-Ordner (wechselseitig) so hab ich das gemacht und schiebe jetzt genüsslich hin und her, als wäre es ein Mac.
    Das war sicher auch bei Tiger schon möglich.
    salome
     
    artiste gefällt das.
  7. Neonlight

    Neonlight Boskoop

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    39
    Wie legal gesehen? Wenn du Leopard hast, dann kostet dich das Upgrade doch nur 29 Euro. 129 kostet doch nur der Neuerwerb von Snow Leopard. Also wenn man z.B von Tiger umsteigt.

    EDIT: Seh grad das du ja noch Tiger hast. Hast dann natürlich recht.
     
  8. gruener_igel

    gruener_igel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    29.03.06
    Beiträge:
    434
    Vielen Dank erst mal für die Antworten:). Zum Upgrade-Problem: Habe mir damals einen der letzten Macs gekauft, auf denen noch Tiger installiert war, Leopard lag aber schon bei. Dann werd' ich doch wohl hoffentlich jetzt nicht noch erst 10.5 installieren müssen??! Oder birgt das Überspringen die Gefahr, dass SL dann nicht "rund läuft"? Habe ja hier teils gruselige Sachen gelesen, was das betrifft.

    Und: Der Thread heißt ja "...die Praxis?", denn "Erste Eindrücke" gibt's ja schon. Wie sind also so Eure Erfahrungen? Ich benutze vor allem iWork '07, Mail, Safari, iCal, Adressbuch, iTunes...
     
  9. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Nee, nee. Kauf dir Snow Leo für 29€ und installier's. Wirst keine Probleme haben.

    mfg thexm
     
  10. gruener_igel

    gruener_igel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    29.03.06
    Beiträge:
    434
    @ Salome:

    Bei Tiger find ich unter "Sharing" keinerlei Ordner-Auswahl, nur "Personal File Sharing aktivieren" - muss wohl dann doch eine Neuerung bei SL sein.

    Hat eigentlich jemand Erfahrung mit GraphicConverter, GarageSale 3.4 und Toast Titanium 6 unter SL? Die hab ich nämlich in der Kompatibel-Liste nicht gefunden (jaja, ich gebe zu, dass ich da Uralt-Versionen benutzeo_O.)
     
  11. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Uff das sind aber auch alte Apps :)

    Es kann durchaus sein, dass ein paar davon nicht mehr laufen werden, aber das ist denke mal so speziell, dass du das selber testen müsstest...
     
  12. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Also sowohl bei Leopard als auch bei Snow Leopard gibt man unter Sharing (Freigaben) Ordner oder Volumen frei.Der Ordner "für alle Benutzer" ist automatisch freigegeben.
    GraphicConverter, der schon viele Updates geliefert hat (ich kann mich nicht erinnern, dass ich gezahlt habe für die), geht gut auf Snow.
    Tost Titanium 6 kann ich mir nicht vorstellen, denn Roxio ist bereits bei 10. Garage Sale kenne ich nicht.
    Auf welchen Mac willst du den Snow Leopard installieren? Ist es ein Intel Duo Core 2 ? Wenn nicht, bist du sogar mit Tiger besser dran. Auch Leopard ist auf meinem PPC nicht wirklich rund gelaufen.
    Übrigens: um den entfernten Mac im Netzwerk aufzuwecken, funktioniert ab Snow Leopard das herrliche Programme WakeOnLan, auch wenn du einen Router (Airport etwa) benutzt. Das braucht nur einen Klick aufs Widgeht. Sehr praktisch.
    salome
     
  13. gruener_igel

    gruener_igel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    29.03.06
    Beiträge:
    434
    Ja, aber ich hab doch TIGER! Und da find ich nix von Ordnern bei "Systemeinstellungen - Sharing".
     
  14. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Tut mir leid - ist schon so lang her, da kann ich mich gar nicht mehr erinnern.
    Dann sollte es doch möglich sein, dich explizit mit deinem User-Ordner zu verbinden (und nicht nur mit der gesamten Partition).
    Kannst du dir in Tiger schon mit ⌘+ I die Rechte ansehen und ändern?
    salome
     

Diese Seite empfehlen