1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

springender Mauszeiger

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von bartlaby, 01.11.07.

  1. bartlaby

    bartlaby Gast

    Moin!

    Hab da ein komisches Problem was mich tierisch nervt wenn ich meine externe Maus an meinem Macbook benutze:

    Sobald ich die Maus an mein Macbook anschliesse funktionierts erstmal wunderbar. Nur sporadisch springt dann mal der Mauszeiger irgendwohin. Meist an irgendeinen Rand aber auch nicht immer unbedingt an den Rand.
    Die Maus ist eine "Microsoft Basic Optical Mouse 1.0A". Unter Windows tritt dies nicht auf.
    Das gleiche Problem habe ich wenn ich eine "Wireless Intellimouse Explorer 2.0" anschliesse.
    Ist das ein Sabotageversuch von Microsoft oder normal? *g*

    Hat evtl. jemand ne Idee wie ich diesen Fehler wegbekomme? Ist wirklich nervenaufreibend mit der Zeit.

    gruß
    bartlaby
     
  2. MacOLLI

    MacOLLI Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    94
    Hallo,
    ich hatte auch vor kurzem so ein Problem mit einer "Nicht Apple-Maus". Diese Maus war scheinbar gegen die Oberfläche meines Schreibtisches "allergisch" - Mauspad drunter und schon war alles i.O.
    Die Apple Bluetooth-Maus hatte hingegen keine Probleme ohne Mauspad. Vielleicht hilft Dir dieser Hinweis ja weiter.

    Gruß, MacOLLI
     
  3. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Du kommst dabei nicht zufällig ans Trackpad und deswegen sprint der Zeiger?
     
  4. bartlaby

    bartlaby Gast

    ne ich komm definitiv nicht ans trackpad und ein Mauspad (auch schon ein schwarzes und jetzt ein silbernes ausprobiert) hab ich auch drunter :/
     

Diese Seite empfehlen