1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sprachmemos beendet Aufnahme von selbst

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von iMPEB, 13.10.09.

  1. iMPEB

    iMPEB Erdapfel

    Dabei seit:
    13.10.09
    Beiträge:
    2
    Hallo Zusammen,

    habe zwei Probleme mit der Sprachmemo-App (iPhone 3G, Softwareversion 3.1.2).

    Nach exakt 74,3 MB (ca. 30 min.) Sprachaufnahme beendet sich die App selbst. Habe es sowohl im Flugmodus als auch im normalen Modus probiert. Batterie war voll und genug Platz (ca. 2 Gig) ist auch vorhanden.

    Außerdem werden die Aufnahmen durch die Synchronisation in iTunes doppelt abgespeichert.

    Habt Ihr ähnliche Probleme oder gar schon eine Lösung?

    Vielen Dank schon mal für die Hilfe im Voraus,
    Kai
     
  2. zeroeye

    zeroeye Fuji

    Dabei seit:
    03.06.09
    Beiträge:
    37
    habe das gleiche problem. mit einer älteren version vor einigen monaten war es noch problemlos möglich, aufnahmen von 1:30:00 und mehr zu erstellen!
     
  3. flipsn

    flipsn Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.08.09
    Beiträge:
    11
    ich nutze es nur sehr selten, aber wenn, dann länger als 30 min und daher ist mir der Fehler auch schon aufgefallen, sehr ärgerlich.
    Ich bin auch an einer Lösung interessiert!
     
  4. hd99

    hd99 Macoun

    Dabei seit:
    02.07.09
    Beiträge:
    121
    Empfehlung:

    u.a. aus diesem Grund habe ich mir Dictamus zugelegt. Ist nicht ganz billig, aber wenn man es viel nutzt (wie ich) und dadurch auf ein seperates Diktiergerät verzichten kann, ist es jeden Cent wert. Ausserdem ist der Mailversand sowas von unkompliziert und funktioniert 100 % stabil, dass ich diese App voll empfehlen kann.
    PS : ich bin weder verwandt noch verschwägert mit dem Entwickler und bekomme auch keine Provision !! ;)
     
  5. zeroeye

    zeroeye Fuji

    Dabei seit:
    03.06.09
    Beiträge:
    37
    schade ist nur, dass es vor 3.1 zeiten super funktioniert hat mit der sprachmemo app. da waren lange aufnahmen kein problem. und die synchronisation mit itunes unkompliziert und automatisch. die app hatte alles was ich brauchte. die frage ist: ist es ein bug in der aktuellen version, der evtl. gefixt wird in der nächten version, oder umsteigen, weil apple es nicht gebacken bekommt.
     
  6. hd99

    hd99 Macoun

    Dabei seit:
    02.07.09
    Beiträge:
    121
    ???

    Da kann ich nicht so richtig mitreden, weil ich die orig. App Memo nicht nutze (s.o.) und meine Aufnahmen auch eigentlich immer nur kurz (dafür viele) sind. Ich habe also selten lange Mitschnitte sondern eher nur kurze Memos.
     
  7. tr_

    tr_ Fuji

    Dabei seit:
    18.07.05
    Beiträge:
    37
    Am 1.10 habe ich noch eine 37:24-Aufnahme gemacht, hat super geklappt. Das scheint unter 3.1.1 passiert zu sein.

    Hat jemand der Betroffenen einen Bug bei Apple gemeldet?
     
  8. zeroeye

    zeroeye Fuji

    Dabei seit:
    03.06.09
    Beiträge:
    37
    hab den bug gerade an apple gemeldet. Wer solange nach Alternativen sucht: ich kann die app "Recorder Pro" für 79 cent empfehlen. Damit lassen sich auch Aufnahmen über 2 Std. und mehr machen. Wobei ich es einmal hatte, dass es zuerst so aussah, als hätte auch hier der 34 min teufel zugeschlagen. nach dem ich die aufnahme nach 2:40:00 beendete wurde plötzlich eine länge von 34 min angezeigt. nach dem ich die app dann neu gestartet hatte, war aber alles ok, und die 2:40:00 der aufnahme angezeigt.
     

Diese Seite empfehlen