1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spracherkennung für MacBook ausser iListen??

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Ernie, 18.08.06.

  1. Ernie

    Ernie Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    785
    Hi,

    ich suche ein vernünftiges Spracherkennungsprogramm, welches keine 250 Euro kostet. Hatte mal für meinen PC eins für 60,- !Das war echt super. Lernfähig, hat sich auch das sprachverhalten eingestellt u.s.w !Wurde von Stiftung WT mit "gut" bewertet..... (IBM ViaVoice Standard)--Von IBM gibt es eins für den Mac, finde aber keine Tests...´Hat jemand erfahrung mit diesem oder anderen Programmen die gut und lernfähig sind??

    MfG
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    ViaVoice gab's auch mal für OS 9. Dürfte aber unter X und Classic kaum ans Laufen zu bekommen sein. Aktuell ist iListen das einzige Spracherkennungsprogramm, ist aber leider immer noch viel zu schlecht.

    Gruß Stefan
     

Diese Seite empfehlen