1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spotlightindex durch Stick zerschossen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Zille, 19.06.08.

  1. Zille

    Zille Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    30.01.06
    Beiträge:
    237
    Hallo zusammen!

    Mir ist grad was komisches passiert. Ich steckte den Stick meiner Freundin an, um ihr ein PDF zu geben und wollte diese per Spotlight suchen. Doch genau in dem Moment fing er an, neu zu indizieren und fand nichts. Was ist da los?
     
  2. Tobi87

    Tobi87 Querina

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    183
    Spotlight war wohl in diesem Moment damit beschäftigt den Stick zu indizieren, normalerweise solltest du aber nebenbei auf deiner Festplatte Spotlight nutzen können.
     
  3. Zille

    Zille Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    30.01.06
    Beiträge:
    237
    hmmm o_O Sonderbar ist nur, dass er eben nichts fand und mir sagte, dass die Festplatte, nicht der Stick, indiziert wird. Aber warum? Was ist denn da los, warum fängt der einfach an, die Platte neu zu indizieren. Hatte mit meinem iBook G4 unter 10.4 auch mal Spotlight Probleme, aber die waren wohl durch einen beschädigten Verzeichnisbaum bedingt. Und ein aktueller Test meines Systems mit fsck ergibt keine Fehlermeldung.
     

Diese Seite empfehlen