1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spotlight sucht nicht auf Time Capsule

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von jcr160478, 25.04.08.

  1. jcr160478

    jcr160478 Erdapfel

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    4
    Hallo!


    Wie bringe ich Spotlight dazu, auch meine Time Capsule zu durchsuchen, wenn ich einen Suchbegriff eingebe?
    Ich bekomme das einfach nicht hin.
    Hat jemand die Lösung für mich?

    Danke, Jan
     
  2. Beatlord_R

    Beatlord_R Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    848
    Ich habe diese Funktion auch schon gesucht, ein Plugin währe ganz hilfreich. Ich habe nämlich viele meiner Daten auf der TC und finde es sehr ärgerlich dass Spotlight diese nicht beachtet.
     
  3. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    Uff. Das Problem ist erstmal prinzipiell das TimeMachine Spotlight einen Index erstellen muss damit es suchen kann, die TC wird das nicht selber machen also muss das einer der darauf zugreifenden Mac‘s tun. Mit mdutil lässt sich da sicher was machen. Oder ist das ein Feature was auch von Haus aus gehen sollte?
     
    #3 tharwan, 17.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.09
  4. Beatlord_R

    Beatlord_R Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    848
    Ich habe bereits sehr lange mit Google eine Lösung gesucht, aber keine Gefunden, denke nicht dass dies von Apple so vorgesehen ist.

    Ich bin eher ein Leihe in Sachen Computer: Mit mdutil lässt sich soviel ich weiss eine Festplatte "scannen" (wie nennt man dies in der Fachsprache?). Wie nutze ich jetzt aber die "gescannte" Festplatte in Spotlight, und wie gebe ich den Befehl mdutil im Terminal ein?

    Entschuldige meine Ausdrucksweise
     
  5. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    mdutil ist das tool mit dem man den index für spotlight erstellen kann. ich hab das früher auf netzwerkfestplatten damit gemacht.
    so was in der art sollte gehen:
    Wenn du aber mit mehreren Rechnern suchen willst klappt das nicht immer so gut… :(
     
    Beatlord_R gefällt das.
  6. Beatlord_R

    Beatlord_R Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    848
    Dankeschön. Ich brauche die Integration in Spotlight nur von einem Computer aus.
     
  7. ThomasAlthaus

    ThomasAlthaus Granny Smith

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    14
    @tharwan:

    Lieber tharwan, kann man den aufgeführten Befehl direkt so übernehmen oder muss man bei "Volume" den definitiven Namen des Time Capsule-Volumes (in meinem Fall "DATA") eintragen?

    Viele Grüsse
    Thomas Althaus

    ...Die (blöde) Frage hat sich gerade schon beantwortet.

    Umgewandelt müsste o.g. Befehl also lauten: "mdutil -p -i on /Volume/Data"
    Korrekt?

    ...Funktioniert auch nicht.
    Wie finde ich den korrekten Pfad zu "Data" auf meiner Time Capsule heraus? TC wird im Finder unter "Freigaben" aufgeführt.
     
  8. ThomasAlthaus

    ThomasAlthaus Granny Smith

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    14
    Mit "mdutil -p -i on /Volumes/Data" wurde der Befehl nun akzeptiert. Es erscheint jedoch die Mitteilung:

    Indexing enabled.
    Error: datastore publishing not implemented.

    Was hat mir dies wohl zu sagen?
     
  9. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    das hat zu sagen das er den index nicht auf das volume schreiben kann. versuch mal die -p option weg zu lassen
     

Diese Seite empfehlen