1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spotlight Suchparameter ändern?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von rtfm, 22.12.08.

  1. rtfm

    rtfm Gloster

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    61
    Hi Zusammen,

    habe da mal eine Frage. Und zwar wenn ich im Finder in dem Spotlight Suchfeld einen Begriff z.B. "test" eintippe, werden standardmäßig die Parameter "Diesen Mac" und "Inhalt" aktiviert, d.h. es werden mir alle Dateien des Macs angezeigt, die den Inhalt "test" haben.

    Ich möchte nun die Parameter z.b. auf "Dokumente" und "Dateiname" umstellen, sprich das die Spotlight Suche automatisch nur nach Dateiname im Ordner Dokumente sucht. -> Hat hierzu jemand eine Idee??? Wichtig ist mir hierbei das ich nicht immer erst auf "Dateiname" klicken muss, das soll automatisch aktiviert sein anstelle von "Inhalt"...

    Danke
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Du könntest eine Suche speichern, aber leider ist das auch nicht so komfortabel. Ich drücke immer ⌘⇧F, so kann ich wenigstens schon direkt nach Dateinamen suchen. Apple hat Spotlight mit Leopard leider verschlimmbessert.
     
  3. saschabur

    saschabur Goldparmäne

    Dabei seit:
    30.11.09
    Beiträge:
    557
    namen suchen nicht inhalt

    Acuh mit SL hat sich das immer noch nicht verbessert, oder?
    Man kann jetzt zwar standardmässig im aktuellen Ordner suchen lassen statt gleich über den ganzen Rechner, aber wenn man Dateinamen suchen will und nicht Inhalte, muss man das immer noch extra anklickn, während schon die Inhaltsergebnisse durchrattern???!!!

    Nervig...
     
  4. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Also bei mir findet Spotlight genau das was es soll. Nicht mehr oder weniger.
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.935
    Hast du denn spezielle Einstellungen vorgenommen, denn Spotlight durchsucht keine Systemdateien, bei der Fehlerbehebung unverzichtbar, und zumindest in diesem Fall wirst du bei Spotlight in der default Einstellung keinen Trefferlanden( nicht einmal die User Library wird durchsucht).
    Und da gebe ich tekl vollkommen Recht, was Apple da gemacht hat ist nichts weiter als Verschlimmbesserung.
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Wie immer hat Apple das Problem doch ganz einfach gelöst. Suche ich eine Datei mit dem Dateinamen bananenbieger.txt, dann gebe ich im Suchfeld [tt]dateiname:bananenbieger.txt[/tt] ein. Natürlich kann man auch Dateinamensfragmente verwenden und so findet man auch mit [tt]dateiname:anenbieg[/tt] die gewünschte Datei.

    Die Fehlerbehebung kommt aber nur ab und an vor - Wir sind hier ja nicht bei Windows ;)
    Normalerweise sucht man ja nur nach Benutzerdateien und Programmen, weshalb ein Durchsuchen von /Library, ~/Library und /System im Normalfall nur einen unnötigen Overhead darstellt.
     

Diese Seite empfehlen