1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spotlight-Suche auf externen HDs unterbinden...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von crashpixel, 29.04.07.

  1. crashpixel

    crashpixel Goldparmäne

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    557
    ...klappt irgendwie nicht. Ich habe externe 4 HDs bei Bedarf eingeschaltet und nach einiger Zeit beginnt Spotlight, diese zu indizieren. Ich kann in dem Spotlight-Menü die HDs allerdings nicht in die Privatsphäre-Übersicht ziehen, dort werden die Volumes anschließend nicht gelistet. Gibt's eine andere Möglichkeit oder geht es bei externen HDs einfach nicht? Oder liegt es am Format der HDs (FAT32, damit ich die Platten evtl. an einen anderen Rechner anschließen kann)?
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Das Problem kenn ich *g* - hab auch lange nach einer Lösung suchen müssen..

    Mach ein Terminal Fenster auf und gib folgendes ein:
    sudo mdutil -E /Volumes/NAME_DEINER_EXTERNEN_PLATTE -i off
     
  3. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    kann man nicht einfach in den systemeinstellungen unter spotlight die festplatte zu der "privatsphäre" hinzufügen?? ganz einfach... ;)
     
  4. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    da es ja eine frage ist, und
    ignorierend ;) ...


    JA KANN MAN :)
     
  5. crashpixel

    crashpixel Goldparmäne

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    557
    Genau das geht eben nicht, zumindest nicht bei mir. Die Platten tauchen nicht in der Auflistung unter "Privatssphäre" auf.

    Ich werd#s mit dem Terminal versuchen, danke dafür.
     
  6. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    wie? generell nicht? auch nicht wenn sie gemounted sind?

    dann ist was anderes im busch, du solltest diese über systemeinstellungen-> spotlight-> privatsphäre dann unten + im finder doch auswählen können, beim nächsten mounten sind sie dann schon drin

    dahui
     
  7. crashpixel

    crashpixel Goldparmäne

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    557
    Die HDs tauchen weder direkt nach dem Reinziehen in der Liste auf noch beim erneuten Mounten - eine Aufnahme in die Privatssphäre wird schlichtweg verweigert.

    Ich habe sowieso das Gefühl, irgendwie ein korruptes System zu haben, bisher aber nicht die Nerven gehabt, alle meine Daten zu sichern und das System neu zu installieren.

    Hatte vorhin nämlich dieses "Das System muß neu gestartet werden"-Fenster, ohne daß ich was gemacht hätte. Einfach so. Habe noch nichtmals die Maus bewegt. Hinzu kommt, daß ich meine interne HD (iMac 20"" G5) nicht mittels Festplatten-Dienstprogramm über "Volume reparieren" reparieren kann. Ich kann die HD überprüfen und bekomme den Hinweis, daß etwas repariert werden müsse, kann dies aber nicht durchführen lassen. Grrr. Und mein System ist erst 14 Monate alt...
     
  8. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Brauchst Du Brille :) :
     

    Anhänge:

  9. iPunk

    iPunk Gast

    dass das "reinziehen" der externen festplatten ab und an schlichtweg von spotlight ignoriert wird, scheint ein bug zu sein. in aller regel kann man es sanft in den hintern treten, wenn man die platten via des +knopfes unten im fenster hinzufügt.
     
  10. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    *nochmal auf meinen Beitrag oben zeig*...
     

Diese Seite empfehlen