1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Spotlight Indizierung

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von DarthVader007, 18.06.08.

  1. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    Hallo

    Ich hab ein Macbook mit ner 250GB WD Festplatte, Als Time Machine Backup hab ne Partition auf ner 500GB Mybook.

    Ich kanns jetzt nicht 100% sagen obs an 10.5.3 liegt oder der Fehler erst später aufgetaucht ist, auf jeden Fall wollte Spotlight warum auch immer nen neuen Index anlegen. Wenn ich dann auf die Lupe klicke, schreitet der Balken bis 97% stetig an und dann gehts richtig ab. CPU wird voll ausgelastet, Lüfter ist auf der höchstens Stufe und die Zeit springt von 2 Minuten auf zig Stunden, aber er bleibt bei 97% stehen. Das ist echt so übel, denn die CPU temperatur geht auf 91° hoch und ich muss da fast heulen...

    Wenn ich die Festplatte auf Privatsphäre stell im Spotlight Menu, hört er natürlich auf, aber das soll ja nicht die Lösungsein. Hab auch die Festplatte und das Dateisystem überprüft und es ist alles in Ordnung.

    Jetzt weiß ich nicht mehr weiter. Hat jemand nen Plan? Neu formatieren und Time Machine Backup einspielen? auf 10.5.4 warten?

    Danke schon mal
     
  2. thobe04

    thobe04 Carola

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    114
    hast du in letzter zeit (wo dieser fehler aufgetreten ist) irgendwelche programme oder dateien auf deinen mac gebracht an welchen sich spotlight vielleicht aufhängt????...wenn du das vielleicht noch so in erinnerung hast??..bzw was macht spolight bei 97% dann genau??...kannst du vielleicht mal einen screenshot posten??...

    gruß thobe...
     
  3. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    hi, ne es gibt keine neuen ungewöhnlichen dateien, soweit ich das weiß. Was würde dir ein Screenshot bringen?
    wenn ich mit der Maus über die Lupe geh und warten steht da 97%abgeschlossen. Klick ich auf die Lupe kommt"

    XY Macbook wird indiziert, vorraussichtliche Dauer: Naja anfangs 2Minuten, dann XX Stunden
    Gibts da irgendwo ne Log datei?
     
  4. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    weiß keiner weiter? Problem besteht immer noch und langsam kotzt mit osx an
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Selbst installierte Importmodule für Spotlight führen immer wieder zu Problemen.
    Eines, das bekanntermassen nicht funktioniert, ist beispielsweise ZIPlight.
     
  6. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    nö hab ich auch keins installiert. wie gesagt Festplatte is ok laut Festplatten dienstprogramm. Time Machine funktioniert auch. Es geht nur eben keine Spotlight-indizierung mehr. Ich werd evtl dann in den Ferien mal mit Time Machine das OSX neu einspielen, wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass es was bringt.
     
  7. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    gibts denn keine datei, wo man nachverfolgen kann was Spotlight indiziert hat und wo es sich aufhängt?
     
  8. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    doch. die app heißt Konsole und wenn man da bissel sucht findet man alles…
    was ich grade auch nicht check wieso auf 10.5.4 warten? das ist doch schon lange da.
    also ich hatte ein ähnliches problem beim umzug von MB auf MBP. bei mir lag es an nem spotlight plugin. mach einfach mal terminal auf:
    mdimport -L
    und poste mal das ergebnis, oder schau einfach selber ob da was dabei ist was nicht von apple ist
     
    #8 tharwan, 19.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.08
  9. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    das steht dann da
    19.07.08 19:12:03 com.apple.launchd[1] (0x10e980.mdworker[1039]) Exited: Killed
     
  10. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    wo steht das? in der konsole oder im terminal? mich würde sehr die liste der spotlight plugins interessieren.
     
  11. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    unter der konsole bei alle meldungen, spotlight is gerade bei dem Punkt wo es nicht mehr weiter geht.
    unter welchen Eintrag finde ich die liste der spotlight plugins?
     
  12. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Terminal:
    Code:
    mdimport -L
     
  13. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    wie schon geschrieben…
     
  14. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    Hier:

    Last login: Sat Jul 19 13:01:55 on console
    noname:~ christianwinter$ mdimport -L
    2008-07-19 19:37:07.175 mdimport[13597:10b] Paths: id(501) (
    "/System/Library/Spotlight/Audio.mdimporter",
    "/System/Library/Spotlight/Chat.mdimporter",
    "/Library/Spotlight/Microsoft Entourage.mdimporter",
    "/System/Library/Spotlight/QuickTime.mdimporter",
    "/Library/Spotlight/Microsoft Office.mdimporter",
    "/System/Library/Spotlight/Font.mdimporter",
    "/System/Library/Spotlight/RichText.mdimporter",
    "/System/Library/Spotlight/Image.mdimporter",
    "/System/Library/Spotlight/Archives.mdimporter",
    "/Library/Spotlight/Pages.mdimporter",
    "/System/Library/Spotlight/MIDI.mdimporter",
    "/Library/Spotlight/AppleWorks.mdimporter",
    "/System/Library/Spotlight/PS.mdimporter",
    "/System/Library/Spotlight/Application.mdimporter",
    "/Applications/Google Earth.app/Contents/Library/Spotlight/Google Earth.mdimporter",
    "/Library/Spotlight/iWeb.mdimporter",
    "/Library/Spotlight/Keynote.mdimporter",
    "/System/Library/Spotlight/Automator.mdimporter",
    "/System/Library/Spotlight/QuartzComposer.mdimporter",
    "/System/Library/Spotlight/PDF.mdimporter",
    "/Library/Spotlight/GBSpotlightImporter.mdimporter",
    "/System/Library/Spotlight/vCard.mdimporter",
    "/System/Library/Spotlight/Bookmarks.mdimporter",
    "/System/Library/Spotlight/Mail.mdimporter",
    "/Applications/Cyberduck.app/Contents/Library/Spotlight/Cyberduck Spotlight Importer.mdimporter",
    "/System/Library/Spotlight/iCal.mdimporter",
    "/Library/Spotlight/Numbers.mdimporter",
    "/System/Library/Spotlight/iPhoto.mdimporter",
    "/System/Library/Spotlight/SystemPrefs.mdimporter",
    "/Applications/Adium.app/Contents/Library/Spotlight/AdiumSpotlightImporter.mdimporter"
    )
    noname:~ christianwinter$
     
  15. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    also bis auf den von Entourage kann ich erstmal nix auffäliges sehen.
    und er schreibt nix weiter in die konsole wenn er sich verabschiedet?
     
  16. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    so es gibt ein update: Hab gestern mal Leopard neuinstalliert, und dann über den migrationsassistenten und meinem Timemachine-Backup mein Macbook wiederhergestellt. Jetzt funktioniert Spotlight, aber ich TimeMachine wollte wieder ein komplett neues Backup anlegen. Ich hab dann die Backuppartition formattiert und Timemachine eingeschalten jetzt hängt gehts bis 34,2GB und dann gehts nicht mehr weiter.
    in der Konsole steht wieder 29.07.08 19:48:26 com.apple.launchd[1] (0x10b540.mdworker[1446]) Exited: Killed
    und das alle paar Minuten.

    Ich vermute stark, dass es nur eine kleine korrupte Datei ist, aber wie kann ich das rausfinden? Ich finde einfach keine Logdatei
     
  17. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    So finales Update:
    Hab die Platte statt mit Time Machine mit CCC geklont und hab dann Leo neuinstalliert. Danach hab ich meine Dokumente, Downloads, Musik, Filme, Fotos wieder importiert und die paar Apps die ich noch zusätzlich installiert hatte neuinstalliert. Dann hab ich die externe wieder formatiert und jetzt geht Spotlight und Time Machine. Mein Windows hat normalerweise länger ausgehalten als ein dreivierteljahr...Bin enttäuscht von MACOSX
     
  18. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Tja, das Leben ist hart.
    Seltsamerweise passieren solche Dinge irgendwie fast immer nur Leuten, die vorher Windows benutzt haben.
     
  19. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    Hehe...ja auch nen dreivierteljahr is doch noch viel Windows in meinem Kopf...Da kenn ich mich halt Spitze aus und hab alle paar Wochen mal wieder jemanden der meinen Rat braucht oder ich selber an den PC ran muss um ihn zu retten.
    Im Großen und Ganzen bin ich aber zufrieden. Bissl mehr Power könnte die CS3 im Vergleich zur Windowsversion haben, aber das liegt mehr an Adobe als an Apple.
     
  20. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    Nein ich hab mal wieder Spotlight Probleme...Hab 10.5.7 drauf und mir hats die Indizierung zerschossen. Einen Absturz oder ähnliches hab ich nicht.

    Die Fehlerkonsole bringt alle 10sekunden folgenden Text

    26.06.09 13:57:40 /Library/Application Support/logKext/logKextDaemon[1465] Error finding passKey in keychain (-25308). Failing
    26.06.09 13:57:40 com.apple.launchd[1] (com.fsb.logKext[1465]) Exited with exit code: 255
    26.06.09 13:57:40 com.apple.launchd[1] (com.fsb.logKext) Throttling respawn: Will start in 10 seconds


    Die Spotlight Indizierung bleibt bei Zeit zum Indizieren berechnen hängen und geht nicht voran. Ein Thread Names MDS und MDS Worker verbraucht CPU-Leisung, aber insgesammt wird die CPU nicht ausgelastet.


    Hat jemand eine Idee?
    Wär ärgerlich OSX wieder neuinstallieren zu müssen. Ach ja, Rechte wurden repariert und die Festplatte auf Fehler überprüft
     

Diese Seite empfehlen