1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spotlight indiziert nichts mehr

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Schatti, 01.02.06.

  1. Schatti

    Schatti Braeburn

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    45
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meiner Spotlightsuche.
    Es scheint so, als würde Spotlight keine Dateien mehr selbständig indizieren.

    Ich habe testweise ein Worddokument mit dem Namen x erstellt. Die Spotlightsuch nach diesem Namen brachte keinen Erfolg. :(

    Erst ein manuelles indizieren des Ordners brachte Spotlight dazu die Datei anzuzeigen.
    Ich habe jetzt schon den Spotlightindex neu erstellen lassen, aber nichts hat sich getan. Neue Dateien werden einfach nicht indiziert.

    Ich habe keine Idee woran es liegen könnte.

    Vielleicht hat jemand hier einen Tip für mich.

    Viele Grüße & vielen Dank

    Schatti
     
  2. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Versuche mal folgendes: Gehe in die Systemeinstellungen auf Spotlight. Klicke bei Privatsphäre auf das Plus-Zeichen und nimm deine gesamte Festplatte rein. Dann schließen. Dann das ganze wieder öffnen und die Festplatte wieder rausnehmen (minus-Zeichen). Eigentlich sollte Spotlight dann neu indizieren, sieht man am pulsierenden Punkt in der Lupe oben.

    Rechte reparieren wäre auch ein Versuch wert.

    Gruß,
    Michael
     
  3. Schatti

    Schatti Braeburn

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    45
    Hallo,

    meine Systemplatte (Macintosh HD" Kann ich nicht aufnehmen.
    Die externe Firewireplatte wird hingegen aufgenommen.

    Ich habe gerade gesehen, dass eine manuelle Indizierung des Ordners Documents mit einem segmentation fault abbricht:(

    /usr/bin/unzip -p "/Users/Mario/Documents/Sozialamt.sxw" "content.xml"
    /usr/bin/unzip -p "/Users/Mario/Documents/Sozialamt.sxw" "meta.xml"
    /usr/bin/unzip -p "/Users/Mario/Documents/Sozialamt.sxw" "styles.xml"
    Segmentation fault

    Viele Grüße

    Schatti
     
  4. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    doch mal Rechte reparieren?
     
  5. ph5

    ph5 Gast

    bei onyx gibt es z.b. die möglichkeit, spotlight neu zu indexieren, ich vermute aber eher eine schadhafte datei [die du ja evtl. schon gefunden hast]. erstmal rechte rep.
     
  6. Schatti

    Schatti Braeburn

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    45
    Hallo,

    die Rechte sind repariert, allerdings gab es keine Veränderung - das Gleiche in grün.

    Grüße

    Schatti
     
  7. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Über meinem Vorschlag hinaus hab ich keine Idee. Ich hab gerade alles ausprobiert. Bei mir geht es.

    Vielleicht kommen noch andere Vorschläge

    Gruß,
    Michael
     
  8. Schatti

    Schatti Braeburn

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    45
    Hallo,

    ich habe gerade einmal besagte Datei gelöscht, jetzt kommt der Segmentierungs Fehler bei einer anderen Datei. Das macht mich stutzig - wäre ein Hardwaredefekt der Platte denkbar?

    Ich habe nämlich beim kopieren von einigen Dateien bzw. beim erneuten indizieren der Platte ein Geräusch gehört, das man mit einem Zahnarztbohrer vergleichen könnte -auch wenn es nur kurz und leise war.

    Grüße

    Schatti
     
  9. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Das ist *immer* denkbar.

    Du möchtest jetzt deinen Brenner etc benutzen und deine wichtigen Daten sichern.
     
  10. Schatti

    Schatti Braeburn

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    45
    Hallo,

    Die Daten sind auf der externen Festplatte. Problematisch ist nur, dass ich das Book im Moment wirklich brauche. Was ist wenn ich es einschicke und Apple den Fehler nicht findet?

    Übrigens, die Spotlightsuche funktioniert wieder.
    Die Segmentierungsfehler scheinen mit den alten StarOffice 7 Dateien zusammen zuhängen. Selbige stammen von meinem Windows Rechner.

    Grüße

    Schatti
     
  11. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Das lässt mich vermuten, dass du den Spotlight Importer für Neo/StarOffice installiert hast.
    Wenn irgend etwas "Segmentation Faults" im Zusammenhang mit diesen Dateien produziert, dann der. Scheint nicht ganz koscher zu sein...

    Gib mal im Terminal ein:
    Code:
    mdimport -L
    Das gibt dir eine Übersicht über alle aktiven Spotlight-Module.
    Findet sich da was betreffendes?
     
  12. Schatti

    Schatti Braeburn

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    45
    So ist es, den habe ich installiert. Wie bekomme ich das PlugIn wieder weg?
    Ja und zwar so sieht es aus was gefunden wird:
    Code:
    /Applications/NeoOffice.app/Contents/Library/Spotlight/neolight.mdimporter"
    Grüße

    Schatti
     
  13. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    So wie alle anderen Plugins auch:
    Entweder gleich in den Papierkorb damit (für Helden) - oder einfach nur in einen Ordner verschieben, wo es nicht geladen wird (empfohlen).

    Das bedeutet, dass sich das entsprechende Modul direkt innerhalb des Programmpakets von NeoOffice befindet.

    Also suchst du NeoOffice im Programme-Ordner und wählst es aus.
    Ctrl-Klick (bzw Rechts-Klick) zeigt dir das Kontextmenü, dort findest du den Punkt "Paketinhalt anzeigen".
    Das öffnet das Programmpaket in einem neuen Fenster, als ob es ein ganz normaler Ordner wäre (was es strenggenommen auch ist).
    Spaltenansicht ist hier wohl das praktischste...

    Unter Contents/Library findest du den angegebenen Ordner "Spotlight". An der selben Stelle legst du einen weiteren neuen Ordner namens "Spotlight Disabled" an.
    Den Inhalt von "Spotlight" (den 'neolight.mdimporter') verschiebst du ganz einfach da rein. Das wars.

    Melde dich ab und neu an und das bereits erwähnte Kommando sollte keinen entsprechenden Importer mehr anzeigen. Damit ist dein Problem erst mal auf Eis gelegt, bis es ein passendes Update für den Importer gibt.

    Falls ein neuer Eintrag mit einem gleichnamigen Importer auftauchen sollte, hast du diesen einfach mehrfach an verschiedenen Stellen im System installiert.
    Dann darfst du das o.a. Spielchen sinngemäss in deinen diversen Library-Ordnern wiederholen. (Dort gibt es ebenfalls "Spotlight"-Ordner, in denen nach entsprechenden PlugIns Ausschau gehalten wird.)
     
  14. Schatti

    Schatti Braeburn

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    45
    Hallo Rastafari,

    vielen herzlichen Dank - das Spotlight-PlugIn für NeoOffice ist erfolgreich entfernt, bzw. von der Benutzung ausgeschlossen ;)

    Dass es Probleme macht konnte ich nicht wissen - nunja sowas passiert.
    Bisher läuft auch noch die Spotlightsuche unfallfrei.

    Viele Grüße

    Schatti
     

Diese Seite empfehlen