1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spotlight Index

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von slayercon, 17.04.07.

  1. slayercon

    slayercon Meraner

    Dabei seit:
    17.01.05
    Beiträge:
    231
    Hallo,
    Mein Powermac G5 hat irgendwie seinen Spotlightindex verloren und ist gerade am neu indizieren...
    Hab ihn jetzt schon 10 Stunden laufen und es steht noch eine Restzeit von 655 Stunden :(

    Kann man diesen Prozess irgendwie beschleunigen (höher priorisieren) den ich schalte meinen Rechner gerne mal aus ?

    PS: es sind ca 300 gb Nutzdaten oben

    lg s.
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Ich würde den Prozess abschießen, die Datenbank löschen und neu anfangen. Da stimmt was nicht. Bei mir hat's 18 Stunden für 1,8 Mio Dateien gebraucht.


    Gruss KayHH
     
  3. slayercon

    slayercon Meraner

    Dabei seit:
    17.01.05
    Beiträge:
    231
    danke kayhh hab auch sowas befürchtet werde das gleich mal in angriff nehmen ...
    lg s.
     
  4. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
  5. slayercon

    slayercon Meraner

    Dabei seit:
    17.01.05
    Beiträge:
    231
    Nur der vollständigkeithalber so hab ichs gemacht...

    Im Terminal für beide Platten den Spotlightindex Prozess beenden:
    Code:
    sudo mdutil -i off /Volumes/volumename
    Danach für beide Platten den Index löschen:
    Code:
    sudo mdutil -E /Volumes/volumename
    Am Ende beide Platten neuindizieren (kann ein paar Stunden dauern):
    Code:
    sudo mdutil -i on /Volumes/volumename
    So Spotlight geht wieder wie gewohnt..

    In MainMenu geht das auch über GUI....

    danke für die Tips

    lg S.
     

Diese Seite empfehlen