1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

spotlight in leopard und plist

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von minbo, 28.10.07.

  1. minbo

    minbo Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.01.04
    Beiträge:
    190
    hey,

    bei Tiger konnte man Suchbegriffe eingeben wie Programmname und alle Programmname-dateien wurden angezeit. Bei Leopard, geht es nicht mehr, behaupte ich jetzt einfach mal.
    Ich gebe Programmname ein und finde keine plist-Datei mehr, bzw. Sportlight zeigt es nicht an. Bei zwei Suchbegriffen wie Programmname und plist, wird nichts angezeigt, obwohl diese Datei im System existiert.

    Ich fand es früher praktisch, da ich direkt über die Sportlightsuche Dateien auswählen und löschen konnte, jetzt muss ich wieder manuell suchen, bis einer von euch mir zeigt, was ich falsch eingestellt habe.
     
  2. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    ja, ist bei mir auch. Das ist nervig. Hab die plists dann manuell im preferences ordner unter user->library gefunden. Aber ich dachte Spotlight findet alle Dateien, so bringt das ganze ja nichts, wenn vom System gewisse Files versteckt bleiben. Vielleicht kann man das irgendwo einstellen?
     
  3. m00gy

    m00gy Gast

    Spotlight hat aber auch unter Tiger schon nicht wirklich ALLES indiziert. Mich würde allerdings auch interessieren, wie ich standardmäßig von der Indizierung ausgeschlossene Ordner für Spotlight freigebe.
     
  4. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Ich schätze über den Finder, indem Du alle Dateien anzeigen lässt?
     
  5. m00gy

    m00gy Gast

    Nee, das kann nicht sein, denn die .plist Dateien sind ja weder versteckt noch liegen sie in versteckten Ordnern. Ich denke eher, dass in Ordnern wie ~/Library oder /System versteckte Dateien liegen, die Spotlight anweisen, die Inhalte dieser Ordner nicht zu indizieren. Oder aber dass es irgendwo eine Datei gibt, in der diese "von Haus aus Ausnahmen" für Spotlight gespeichert sind.
     
  6. MacMan2

    MacMan2 Gast

    es geht schon, also nur .plist funzt bei mir und ich habe kein anderes System. Dateiendungen entweder vorher einen Punkt setzen oder einen *

    MacMan2
     
  7. m00gy

    m00gy Gast

    Du beliebst in Rätseln zu parlieren. Kannst Du das nochmal erklären, was Du meinst?
     
  8. minbo

    minbo Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.01.04
    Beiträge:
    190
    Systemdateien werden nicht komplett aus der Suche ausgeschlossen. Was ich bis vor ein paar Minuten nicht gewusst habe ist, dass man auch Systemdateien in die Suche aufnehmen kann:
    Beim Finder die Suche starten z.B. BEFEHLTASTE+F und dann auf das Plus-Symbol klicken. Unter "Art" "Andere..." auswählen und auf Systemdateien gehen ein Haken bei "Im Menü" setzen, damit das Suchkriterium schneller ausgewählt werden kann.
    Anschließend bei der Suche einfach Systemdateien enthalten auswählen und man ist schon fast beim alten Zustand.
     
    alex_neo gefällt das.

Diese Seite empfehlen