1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spotlight ignoriert Partition

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Beejay, 17.05.07.

  1. Beejay

    Beejay Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.05.07
    Beiträge:
    10
    Die HD in meinem MacBook ist ein zwei Partitionen unterteilt (beide MacOS Ext, journaled). Spotlight arbeit problemlos mit der Systempartition. Aber die zweite wird komplett ignoriert. Sie wird nicht indexiert, ich kann keine Ordner von dort in die Privatsphäre Prefs aufnehmen etc.

    "sudo mdutil -i on /Volumes/PartName/" hab ich schon probiert, bekam aber nur folgende Meldung: "Could not set indexing status for volume." !?

    Hat jemand hier einen Ahnung, was das Problem sein könnte ?
     
  2. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    kann dir bei deinem problem leider nicht helfen - hatte sowas noch nicht und das terminal wär die einzige lösung gewesen, die ich gewusst hätte. aber das hier verdutzt mich ein wenig:

    du hast eine extra partition für dein system? wie lange hast du deinen mac schon? das sollte man zwar unter windows machen, aber nicht bei einem mac. man kann das system komplett neu drauf spielen, ohne etwas löschen zu müssen. es ist also empfehlenswert alles auf eine partition zu packen.
     
  3. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Aber wenn Du sie aufnimmst, heißt das, dass eben nicht indexiert wird.
    Ansonsten bin ich auch ratlos.
    Sehe ich ganz anders.
    Für mich macht es sehr wohl Sinn, und hat mit Windows nichts zu tun, eine große Festplatte zu partitionieren.
    Das Neuaufsetzen des Systems ist eine Windowsmarotte und auf dem Mac selten nötig.
    Wenn aber doch und ein Archiv und install nicht möglich/nicht erwünscht ist, sondern eine Formatierung und das damit verbundene Löschen der Daten, werden auf der (nur einen) Partition alle Daten gelöscht.
    Schon aus diesem Grund halte ich eine Partitionierung für durchaus sinnvoll.
    Außerdem lassen sich Backups leichter erstellen.
    Eigentlich sehe ich überhaupt keinen Grund, schon gar nicht einen Nachteil, zu partitionieren. :)
     
  4. Beejay

    Beejay Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.05.07
    Beiträge:
    10
    Vielen Dank für den Tipp. Aber ich glaube, ich weiss, was ich da mache ;) Mit Systempartition meinte ich auch nicht, dass ich eine Extrapartition nur für das System habe.

    Auch bei Macs fühle ich mich sicherer, wenn ich eben nicht alles auf nur eine Partition packe. Auf einer ist bei mir das System, alle Programme und die Dokumente, mit denen ich arbeite. Auf der zweiten ein Archiv mit Dateien, die ich nicht so häufig brauche, Downloads und ständig aktuelle Backups mit wichtigen Dateien von der anderen Partition.

    Warum mache ich das so? Zum einen, weil ich die Hauptpartition so ständig komplett und bootable auf eine externe, kleinere HD backup'en kann. Zum anderen, weil mir z.B. bei meinem letzten Powerbook aufgrund von verschiedenen Hardware-Fehlern immer mal wieder die Partition mit dem System zerschossen wurde, während die andere keine Probleme machte. Da war es ganz praktisch, dass die wichtigsten Dateien auf eben dieser anderen Partition ein zweites Mal und ganz aktuell vorhanden waren.
     
  5. Beejay

    Beejay Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.05.07
    Beiträge:
    10
    Ich weiss. Deshalb wollte ich mal ausprobieren, was passiert, wenn ich Ordner dort reinstelle: ob die dann ignoriert, aber alle anderen in den Index aufgenommen werden. Aber stattdessen hab ich nur festgestellt, dass Spotlight Einstellungen für diese Partition nicht zulässt... warum auch immer...
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Blas einfach mal eine alte Indexruine komplett in den Orkus und sieh dann weiter.
    Code:
    sudo mdutil -i off [COLOR="Olive"][I]Mountpoint[/I][/COLOR]
    sudo rm -rf [COLOR="Olive"][I]Mountpoint[/I][/COLOR]/.Spotlight-V100
    
    Anschliessend umgehend neu starten und abwarten, was geschieht.
     
  7. Beejay

    Beejay Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.05.07
    Beiträge:
    10
    Das hat es gebracht... fast... ;)

    Musste noch mit "sudo mdutil -i on /Volumes/PartName/" die Indexierung für die Partition wieder einschalten. Jetzt kann ich zumindest Ordner von dort wieder in die Privacy Prefs aufnehmen. Denke mal, damit geht auch die Indexierung wieder...

    Besten Dank!
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Das war mit der Löschung bereits erledigt. Du hättest nur ein klein wenig warten müssen, bis das bemerkt wird. Macht aber nichts, du hast damit nichts weiter verändert.
     

Diese Seite empfehlen