1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spotlight findet nichts mehr im Lexikon / Snow Leopard 10.6.2

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Neil, 20.12.09.

  1. Neil

    Neil Alkmene

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    35
    Moin Leute,

    ohne dass ich bewusst irgendwas verstellt habe und ohne Onyx/TinkerTool/MainMenu/etc. je benutzt zu haben spinnt seit einigen Tagen Spotlight:

    - im Lexikon wird nichts mehr gefunden (wird gar nicht gesucht?)
    - verschiedene Dateien/Programme werden nicht mehr gefunden

    Nach ein wenig Stöbern in diversen Foren habe ich versucht eine Neuindizierung durchzuführen, was aber auch nicht so recht klappen wollte. Folgendes habe ich in dieser Reihenfolge ausprobiert:

    - in den Systemeinstellungen das Startlaufwerk zur Privatsphäre hinzufügen und wieder herausnehmen funktionierte nicht. Als Meldung kam:"Fehler in der Liste 'Privatsphäre' Das Objekt konnte aufgrund eines unbekannten Fehlers weder hinzugefügt noch entfernt werden"

    - im Terminal "sudo mdutil -E /Volumes/Macintosh\ HD/" brachte: "No index."

    - löschen der com.apple.spotlight.plist und com.apple.finder.plist brachte auch nichts

    Vor ein paar Wochen habe ich Snow Leopard über Leopard drüber installiert. Leider kann ich nicht genau sagen, ob Spotlight direkt nach der Installation noch im Lexikon gesucht hat oder nicht und ob da ein Zusammenhang besteht.

    Allerdings wurde zum Beispiel "Adium" auf jeden Fall auch nach der Installation von Snow Leopard noch gefunden, jetzt nach einem Update von "Adium" allerdings nicht mehr.

    Die Möglichkeit Spotlight als Programmstarter zu benutzen und schnell auf's Lexikon zuzugreifen nutze ich schon sehr häufig. Naja, also zumindest bisher... :( Tjoa aber nun bin ich ziemlich ratlos, wie ich Spotlight wieder richtig zum Laufen überzeugen kann...

    Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe!

    p.s.: Nun habe ich doch nochmal versucht mit TinkerTool eine Neuindizierung vorzunehmen, was allerdings auch nicht geklappt hat... Argh...
     
    #1 Neil, 20.12.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.09
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Rechte reparieren (Programme / Dienstprogramme/ Festplattendienstprogramm).
    Dann noch einmal die HD in die Privatsphäre ziehen und etwas warten. Wieder herausziehen. Spotlight sollte neu indizieren.
    Mehr fällt mir auch nicht ein.
    salome
     
  3. Neil

    Neil Alkmene

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    35
    Danke für Deinen Tipp, salome!

    Nun hat wenigstens das Hinzufügen der Macintosh HD zur Privatsphäre geklappt. Allerdings will Spotlight nach dem Entfernen der HD nicht neu indizieren... Und nun wird überhaupt nichts mehr auf der Platte gefunden... :mad: Dann habe ich das Ganze nochmal ausprobiert und wieder konnte die Macintosh HD aufgrund eines unbekannten Fehlers nicht aus der Suche ausgeschlossen werden.

    Mit einer externen Platte über USB funktioniert's wunderbar. Aus der Suche rausnehmen, wieder einschliessen -> zack, sofort beginnt Spotlight mit der Indizierung.

    Beim Rechte reparieren wurden Dateien mit abweichenden Zugriffsrechten gefunden. Eine Datei konnte nicht repariert werden, die anderen weisen nach einiger Zeit beim erneuten Reparieren wiederholt abweichende Zugriffsrechte auf:

    [​IMG]

    Und nun? Leider weiß ich nicht, wodurch die immer wieder abweichenden Rechte hervorgerufen werden und was das nun bedeutet...
     

    Anhänge:

  4. Neil

    Neil Alkmene

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    35
    So, da bin ich wieder.

    Nun habe ich mal mit Spotless 3.0 probiert für die interne Platte Spotlight einzuschalten. Ergebnis:

    [​IMG]
    Dann habe ich im Terminal mit "mdutil -i on /Volumes/Macintosh\ HD" versucht Spotlight einzuschalten. Daraufhin kam die Meldung "Error: unable to perform operation. Try as root. (-1) No index." Aber auch als root-Benutzer kam wieder die gleiche Meldung.

    Irgendwie scheint mir, dass da in meinem System ganz schön was falsch läuft... :-c
     

    Anhänge:

  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Jetzt ist es an der Zeit die Install. DVD hervorzuholen und die Festplatte zu reparieren.
    Nachdem du von der DVD gestartet hast fsuchst du die Dienstprogramma / Festplattendienstprogramm und drückst auf "reparieren.
    salome
     
  6. Neil

    Neil Alkmene

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    35
    Beim Reparieren des Volumes wurde nichts gefunden. Dann habe ich von da aus nochmal die Rechte repariert und es wurden 'ne Menge mehr Probleme gefunden als vorher.

    Nun scheint scheint irgendwie die Indizierung zu laufen, nur dass der kleine schwarze Punkt nicht im Spotlight-Icon zu sehen ist. Zumindest werden so langsam wieder einige Treffer erzielt und die Festplatte rattert...

    Naja, nun gibt's erstmal Essen, ich gucke mal nachher, was sich getan hat. Auf jeden Fall Danke für's Dranbleiben, salome!
     
  7. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wünsche gut gespeist zu haben!
    Repariere jetzt die Recht noch Mal von der Festplatte - auf der DVD sind ja alte Einstellungen (vor jeglichem Update) drauf. Meist schadet das zwar nicht, aber sicher ist sicher.
    ich hoffe mit dir, dass Spotlight wieder seiner Aufgabe gerecht wird.
    Ich verwende dieses nicht sehr helle Licht aber gar nicht, sondern EasyFind oder das Suchfenster von PathFinder, da finde ich alles, wenn ich will (auch die Unsichrbaten). :)
    salome
     
  8. Neil

    Neil Alkmene

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    35
    So, nach dem Rechte Reparieren von der Installations-DVD funktioniert Spotlight wieder wie immer! Sehr schön. :)

    Na dann gucke ich mal, ob EasyFind nun auch was für mich wäre. ;)
     
  9. Neil

    Neil Alkmene

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    35
    Ääh, da war ich wohl etwas zu voreilig... Vor lauter Erleichterung, dass Spotlight wieder (Programme starten/Dateien finden) geht, habe ich das ursprüngliche Problem aus den Augen verloren:

    Spotlight sucht immer noch nicht im Lexikon...

    Der Rechner in Spotlight funktioniert auch nicht - was mir ziemlich egal ist, aber vielleicht gibt es da ja einen Zusammenhang.
     
  10. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Jetzt hab ich natürlich den Faden längst verloren. Hast du in Systemeinstellungen /Spotlight nachgesehen, ob du Programme auch angehakt hast?
    Wenn ja, dann ziehe aus deiner Library (~/Library)/Preferences die Datei com.apple.spotlight.plist heraus und starte den Mac neu. Dann sollte auch das lexikon wie
    der in die suche eingeschlossen sein. Sollte. :)
    salome
     
  11. Neil

    Neil Alkmene

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    35
    Haha, ja, hatte auch schon den Überblick verloren was ich schon ausprobiert habe und was nicht. Rausziehen der com.apple.spotlight.plist hatte ich am Anfang schonmal erfolglos versucht und hat jetzt beim wiederholten Versuch hat's auch nichts gebracht...

    Verdammt, der Schweinebock will einfach nicht... :(

    So langsam habe ich das Gefühl, eine komplette Neuinstallation ist schneller... Aargh... Da habe ich aber irgendwie nicht so viel Lust drauf. So'n Mist, wenn ich wenigstens wüsste, was der Auslöser war. Normalerweise treibe ich gar nicht so viel Schindluder am System...

    Wie schätzt Du das denn ein? Neuinstallation oder noch mehr rumprobieren?
     
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Wenn du viel rumgespielt und -gebastelt hättest, wäre eine Neuinstallation vielleicht der bessere Weg. Wenn nicht, ist es ein Bug oder eine Inkompatibilität, und wenn du dann nach der Neuinstallation den Rechner wieder so herrichtest, wie du es haben möchtest, riskierst du, daß das Problem wieder auftaucht. Dann geht der Ärger von vorne los.
    Natürlich konntest du neuinstallieren und dann bei jedem zusätzlich installierten Programm, bei jeder Einstellungsveränderung Spotlight testen...

    NT: Hast du eventuell verschiedene Spotlight-Plug-ins installiert? Dann würde ich die mal rausnehmen und schauen.
     
  13. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Neil, hast du schon einen neuen User angelegt (oder : nimm deinen anderen User) und mit dem mal Spotlight in Lexikon suchen lassen?
    Das würde ich auf jeden Fall noch machen, vor der Neu installation.
    Entschuldige, ist schon so lang her, seit du das 1. Mal gefragt hast.
    salome
     
  14. Neil

    Neil Alkmene

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    35
    @MacAlzenau
    Zwar keine Spotlight-Plug-ins, aber weitere Dictionaries für's Lexikon. Noch unter Leopard habe ich die Lexikon-Erweiterungen von www.tekl.de installiert und dann später einfach Snow Leopard drüber installiert. Bei tekl ist auch von 'ner Inkompatibilität der Erweiterungen mit Snow Leopard die Rede aber da geht's nur um den Installer. Keine Ahnung ob's da doch irgendwo hakt, werde ich ausprobieren. o_O

    @salome
    Ja, mit 'nem anderen Benutzer hatte ich das zwischendurch auch mal ausprobiert, funktionierte aber auch nicht...

    Naja, die nächsten ein, zwei Tage werde ich wohl nicht dazu kommen weiter zu probieren. Aber vielleicht entziehe ich mich dann mal kurz dem Weihnachtsstress und widme mich dem Spotlight-Stress... Werde dann hier berichten, ob's Fortschritte gab. ;)

    Euch beiden auf jeden Fall schonmal schöne Feiertage!

    Viele Grüße

    Neil
     
    salome gefällt das.
  15. Neil

    Neil Alkmene

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    35
    So, sorry für die doch längere Pause, ich hatte bis heute leider echt keine Zeit mich weiter aufzuregen... Trotz der Pause will ich Euch den Fortschritt nicht vorenthalten. ;)

    Also: Nachdem ich von Snow Leopard nochmal über die bestehende Installation drüber installiert hatte, funktionierte immer noch nichts. Dann wollte ich mich an die komplette Neuinstallation machen und habe von der DVD gestartet. Dann habe ich mich aber verklickt und ohne vorher die SL-Partition zu formatieren erneut einfach über die bestehende Installation drüber installiert. Tja und nun funktioniert Spotlight nach der automatisch gestarteten Indizierung wieder wie früher. :)

    Und so habe ich mir dann auch noch das aufwändige Datenkopieren gespart. :)

    Danke nochmal für Eure Tipps!
     
  16. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wenn sich nur alle Probleme so einfach, wie von selbst, lösen würden. Gratuliere jedenfalls und viel Spaß beim Blättern im Lexikon.
    salome
     

Diese Seite empfehlen