1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spotlight findet iPhoto Bilder nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Tobi87, 30.12.06.

  1. Tobi87

    Tobi87 Querina

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    183
    Hallo,

    habe seit gestern ein Problem mit Spotlight. Habe in iPhoto schon seit längerem einen Großteil der Fotos mit Schlagwörtern versehen, u.a. mit Namen der abgebildeten Personen. Allerdings findet Spotlight diese Fotos nicht mehr. Wenn der Name in einem Bildnamen vorkommt, also auch im Finder zu sehen ist, zeigt Spotlight mir diese Bilder an, übersieht aber alle Fotos, die das Stichwort enthalten. In iPhoto selber kann ich noch das Suchfenster benutzen, mir werden dort auch die geforderten Fotos angezeigt, Spotlight allerdings zeigt nur noch Fotos aus dem Finder an.
    Habe keinen Ordner in die Privatsphäre geschickt und habe bereits gestern Spotlight neu indizieren lassen. Keine Besserung zu sehen...

    Gruß,
    Tobi
     
  2. Ultrasonic

    Ultrasonic Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    417
    Tja was meinst du wozu die iPhoto Suchfunktion da ist? Man soll iPhoto ganzheitlich benutzen. Das was du schreibst ist mir auch schon aufgefallen, könnte man als Bug abtun, aber auch Sinn und Zweck im Sinne von iPhoto.
     
  3. Tobi87

    Tobi87 Querina

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    183
    Hmm, deine Argumentation find ich nicht ganz so schlüßig. iTunes hat auch eine Suchfunktion eingebaut, Musik wird aber trotzdem über Spotlight angezeigt. Wenn ich Dokumente über eine bestimmte Person suche, benutze ich gerne Spotlight, da werden mir Word-Dokumente, E-Mails, Adressbuch-Kontaktdaten, Termine, Adium-Gespräche, PDF-Dateien, Bilder etc. pp. angezeigt, die irgendwie in Verbindung mit der Person stehen. Da hätte ich dann gerne auch die mit iPhoto verschlagwortet habe. iPhoto selber zeigt mir ja nur die Photos an, da hab ich auch nicht alles auf einen Blick. Vorher gings auch super, habs nur gestern gemerkt das es nicht mehr so ist.

    Warum sollte Apple darauf setzen, dass iPhoto ganzheitlich genutzt wird? Gerade das Zusammenspiel zwischen iTunes, iPhoto, also der gesamten iLife-Palette und dem Betriebssystem machen die Funktionalität doch erst interessant.

    Die iPhoto Suchfunktion nutze ich dafür, um mal auf die schnelle intelligente Alben zu erstellen, die nur Fotos mit einem bestimmten Schlagwort enthalten.

    Noch was: Hab gerade mal probiert die Informationen direkt in die Dateiinfo des Bildes zu schreiben (unter Spotlight Kommentare). Dann findet Spotlight es natürlich. Könnt ihr mal ausprobieren, ob die Schlagwörter aus iPhoto direkt in den Dateien stehen? Dann wird bei mir der Fehler vorliegen, dass iPhoto dies nicht mehr in die Dateiinfo schreibt und dadurch die Bilder nicht gefunden werden.
     
  4. michel99

    michel99 Empire

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    84
    hilfe!!! Mein iPhoto archiv wird von den anderen iApps nicht mehr gefunden!!! Im Media Browser steht dann immer nur "um diese Spalte zu füllen starten Sie bitte iPofo 2 oder neuer" dass mach ich, aber es geht immer noch nichts. Muss ich eine com.apple.irgendwas löschen? Wenn ja welche? Danke für eure Hilfe!!!
     

Diese Seite empfehlen