1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spotlight Crash - Umstieg auf Snow Leopard... Aber wie?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Fabo Fabsen, 26.01.10.

  1. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    305
    Erstmal mein System: weißes MB, 10.5.8, 2 GHz Intel 2 Core Duo, 2 GB Ram, 300GB, iLife 08, iWork08


    Hallo,

    seit heute morgen arbeitet mein Spotlight gar nicht mehr und ich kann auch mit Hilfe diverser Tools (wie Onyx, MainMenu, Terminaleingaben, ...) die Funktionalität von Spotlight nicht wiederherstellen. Spotlight kann das Volume, warum auch immer, nicht mehr indizieren. Das System läuft nicht rund und erst wenn ich die Festplatte in den Spotlight Einstellungen in die Privatsphäre stecke, kann ich wieder arbeiten
    Ich überlege mir deshalb, Snow Leopard anzuschaffen und nen clean install zu machen.
    Jetzt meine Frage:
    Kann man iLife08 (vorhanden auf der Install DVD) nachträglich auf Snow Leopard installieren?
    Oder hat noch jemand eine gute Idee um mein Spotlight zu retten? (obwohl ich hier die Hoffnung schon aufgegeben habe...)
     
  2. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Es wäre natürlich interessant zu Erfahren was du genau mit Terminal etc. gemacht hast um Spotlight wieder flott zu bekommen.

    Aber den Spotlight-Index kannst du neu anlegen lassen. Was natürlich eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt.
    Dafür nutz du das Terminal mit folgenden Befehl: sudo mdutil -E /
    Damit wird der Index auf deinem Startvolumen gelöscht.
    Mit: sudo mdutil -i on / legst du den index wieder neu an.

    mfg
    paule
     
  3. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    305
    Hallo Paule,

    genau dass habe ich gemacht. Index im Terminal gelöscht und neu angelegt.
    Hast du denn vielleicht eine Idee ob mein iLife 08 von der alten OSX Installations DVD ins Snow Leopard übertragbar ist?

    mfg
    Fabian
     
  4. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    305
    Noch eine Frage: kann ich meine iTunes Bibliothek mit allen Bewertungen verlustfrei auf einer externen Festplatte zwischenspeichern. Da ich eine clean Installation will, kommt die Time Machine Variante nicht in Frage.
     
  5. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    Wenn du bereits die neueste Version von iTunes verwendest, dann sollte das kein Problem sein. Ich weiß nur, dass in irgendeinem der letzten Updates (kann auch schon etwas länger her sein) die Struktur der Bibliothek verändert wurde. Im Zweifelsfall updaten und anschließend die Mediathek auf einem externen Medium sichern.
     
  6. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    305
    Wie sicher ich denn die Mediathek am sichersten? Einfach den ganzen iTunes Ordner rausziehen?
     
  7. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    iLive 08 läuft unter Snow Leopard, wenn du nach der Installation alle Updates, über die Softwareaktualisierung einspielst. Ja, iTunes sicherst du wenn du den komplette iTunes Ordner auf ein externes Medium sicherst.

    mfg
    paule
     

Diese Seite empfehlen