1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Spotless

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von ThomasAlthaus, 17.10.09.

  1. ThomasAlthaus

    ThomasAlthaus Granny Smith

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    14
    Hallo zusammen!

    Suche eine Lösung für folgendes Problem: Spotlight indiziert - trotz aller möglicher Tricks - nicht die HD der Time Capsule.
    In einem Foren-Eintrag zu diesem Thema habe ich gelesen, dass das Programm "Spotless" das Problem beheben könnte.
    In der Share-Version bietet Spotless nur die interne HD zur Indizierung an. Versprochen wird, dass die lizensierte Version (ca. 20$) auch externe HDs indizieren kann.

    Bevor ich unnötig Geld ausgebe: Hat jemand Erfahrungen gemacht mit der lizensierten Version von Spotless?

    Vielen Dank für Eure Bemühungen!

    Gruss
    Thomas
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Du weißt jetzt warum die TV HD nicht indiziert wird? Rastafari hats gesagt.
    W-Lan ist eben doch nicht gleich einer physischen Verbindung über ein Kabel.
    Das hab ich mir jetzt auch erst klar gemacht, weil ich zwar zwei Macs im Netz habe und den Drucker, aber die Backupplatte ist via USB verbunden.
    TC hab ich nicht, weil dort wo sie im Freundeskreis steht / liegt, gibt es viel Unzufriedenheit.
    Fazit: Weder FDP noch Spotlight haben Zugriff auf eine Platte im W-Lan. Wenn ich richtig verstanden habe.
    interessant ist aber, dass ich mit der (wesentich besseren) Suchfunktion von PathFinder oder mit EasyFind sehr wohl auf dem anderen via W-Lan verbundenen Volumen suchen kann.
    die Salome
     
  3. ThomasAlthaus

    ThomasAlthaus Granny Smith

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    14
    Nun habe ich die TC über LAN-Kabel angeschlossen und sie wird dennoch nicht indiziert.

    Inzwischen habe ich via AirPort-Dienstprogramm >> Time Capsule >> Laufwerke >> Dateifreigabe >> "Laufwerke schützen: Mit Accounts" erreicht, dass auf TC ein Ordner "Tom" erstellt worden ist. Dessen Inhalt ist tatsächlich sofort indiziert worden.
    Jedoch: Auf "DATA" hatte ich dann keinen Zugriff mehr; dessen ganzer Inhalt wurde nicht mehr gezeigt.

    Eine Account-mässige Steuerung der TC-HD bringt mir jedoch nichts. Schliesslich sollen - mit Aussnahme einzelnder Ordner/Dateien - die ganzen Daten auf der TC allen Usern in unserem Familien-WLAN zur Verfügung stehen. Darum habe ich die TC-HD wieder auf "Laufwerk schützen: Mit Time Capsule-Kennwort" zurückgestellt.

    Falls Spotlight tatsächlich nicht fähig sein sollte, die TC-HD via WLAN zu indizieren, dann wäre das schon ein ziemlicher Mist!
     

Diese Seite empfehlen