Spotify Connect Äquivalent?

Dieses Thema im Forum "Apple Music" wurde erstellt von Roland Haus, 26.05.18.

  1. Roland Haus

    Roland Haus Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.06.14
    Beiträge:
    142
    Servus Leute
    Ich suche ein Äquivalent zu Spotify Connect für Apple Music. Also dass ich praktisch auf anderen Geräten hören kann aber die Wiedergabe über mein Handy steuern kann. Ich würde in dem Fall wahrscheinlich auf AirPlay setzen. Hat das überhaupt noch Zukunft?
    Nun das Problem ist ich habe keinen Air Play Empfänger im Haus. Könnte zwar mein MacBook als AirPlay Empfänger nutzen aber das ist mir dann doch zu blöd jedes Mal mein Mac an die Stereoanlage zu schließen um dann Music zu hören. Bluetooth ist für mich keine Option. Also würde ich AirPlay nutzen. Gibt es da ein paar Geräte/Konstruktionen die ihr empfehlen könnt? Alternativ habe ich hier noch ein altes iPhone 4 und ein altes Sony Xperia Handy.
     
  2. Joh1

    Joh1 Orleans Reinette

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    10.317
    Du könntest ein Apple TV an deine Anlage anschließen und dann vom iPhone per Airplay darauf streamen.
     
  3. poolbaer

    poolbaer Tokyo Rose

    Dabei seit:
    01.11.15
    Beiträge:
    69
    Oder eine AirPort Express als Client an die Anlage anschließen. Ich streame seit Jahren so die Musik auf 5 Apple TVs und 2 AirPort Express, je nachdem wo ich die Musik eben hören möchte.
     
    Roland Haus und vortrom gefällt das.
  4. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    11.314
    Nein finde ich nicht...
     
  5. Roland Haus

    Roland Haus Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.06.14
    Beiträge:
    142
    Und wie kann dann Apple Music Zukunft haben?
     
  6. nomos

    nomos Goldrenette von Peasgood

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.673
  7. geniussoft

    geniussoft Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    09.06.12
    Beiträge:
    760
    Ich habe mal für 6 Monate zu apple music gewechselt, letztlich hat mir der Vorteil von Spotify connect an vielen meiner Geräte inklusive der ECHO Speaker und des DENON AVR so gefehlt (weil dieses airplay auch mit und trotz meines apple TV 4k einfach nicht gleichwertig ist), dass ich gerne wieder zu Spotify zurück gegangen bin. Die Vorteile von AM waren sehr viel geringer, als die Nachteile durch fehlendes Spotify connect. Und warum soll man sich mit workarounds herumschlagen, wenn Spotify connect schon nativ da und möglich ist. Vom Musikangebot unterschieden sich Spotify premium und AM nur um Nuancen, das Hochladen der eigenen Mediathek bei AM als Vorteil ist nur dann spannend, wenn man Musik hat und auch oft hört, die es bei Spotify nicht gibt. Da gibt es aber ein NAS oder den MAC/PC als Alternative, also auch kein echtes Problem. Am Ende war Spotify das deutlich rundere Paket, vor allem durch die connect Fähigkeit.
     
  8. Roland Haus

    Roland Haus Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.06.14
    Beiträge:
    142
    Der Vorteil an air Play ist dass es nicht an eine App gekoppelt ist. Imo ist Streaming über wlan eh die Zukunft. Entweder wird air Play von den Firmen mehr integriert oder Apple wird ein neues System anbieten. Ich mag Apple Music sehr viel mehr als Spotify. Mag die App mehr, es gibt JayZ und den höre ich unglaublich viel. Dazu habe ich um die 50 Lieder selbst hochgeladen. Ist auch top in mein Apple System (MacBook iPad iPhone) integriert und AM wächst auch sehr viel stärker als Spotify. Marktforscher vermuten hier schon einen drohenden Platzhirsch Wechsel. Naja aber so ein kleiner AirPlay Empfänger? Erstens mobil und zweitens hab hier ne alte Stereoanlage mit 2 100W Boxen stehen.....Außer Bluetooth hat die alles was ich brauche....Dafür möchte ich eben diese Konstruktion bauen.
     
  9. geniussoft

    geniussoft Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    09.06.12
    Beiträge:
    760
    @Roland Haus : Airplay ist halt immer wieder unterbrochen, egal on ne SMS reinkommt, man selbst surft und Seiten mit selbststartender Werbung aufruft uvm. Das funktioniert nur richtig gut, wenn man das streamende device in Ruhe lässt. Da ist connect einfach unabhängiger. Ideal wäre apple music connect. Aber so weit ist cupertino noch nicht. Oder doch? Was wird das vielgepriesene airplay 2 können? Und wird es auch auf dem AVR laufen? Oder muss ich jedes Mal das apple TV mit starten und mitlaufen lassen.
    Und egal wie: hoffen wir mal alle, das Spotify das Sterben überlebt, amazon music und vielleicht einige andere auch noch. Wenn apple keinen Druck bekommt, weiß ich wie deren Preisvorstellungen aussehen würden. Und das wäre wohl bitter für das streaming...Immer gut wenn es Konkurrenz gibt. P.S. Was ist ein jay Z?
     
  10. nomos

    nomos Goldrenette von Peasgood

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.673
    Jay Z ist ein Künstler/Rapper. Ehemann von Beyoncé.
     
  11. geniussoft

    geniussoft Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    09.06.12
    Beiträge:
    760
    Ach so. Und ich dachte wir reden hier über Musik:innocent: Wenn man den mag, sollte man da nicht auf Tidal setzen? Kann man ja auch über AirPlay streamen und da er die Plattform größtenteils sein Eigen nennt kann man noch mehr Jay Z hören und ihn finanziell unterstützen.
     
  12. Joh1

    Joh1 Orleans Reinette

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    10.317
    Nach der ganzen negativen Presse würde ich nicht mehr auf Tidal setzen wollen.