1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spieleleistung MacBook/MBP?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von warhammer, 26.02.09.

  1. warhammer

    warhammer Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    2.366
    Hallo,

    ich weiss das Thema gabs schon mal.
    Aber ich kann mich einfach nicht zwischen MB und MBP entscheiden.

    Eigentlich würde mir das MB mit 4GB und 2.4GHz ausreichen.
    Aber ich spiele (wenn auch eher selten) ab und an mal Echtzeitstrategie-Spiele ala Command&Conquer.

    Da ans Macbook ein 22" TFT dran soll, sollte das aktuelle C&C wenigstens in 1280x1024 mit mittleren Details flüssig laufen.

    Reicht dafür das MB oder sollte es doch das MBP sein?


    Danke!
     
  2. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Ich kann dir leider nur einen Erfahrungsbericht von meinem MBP (2007) geben und dort läuft C&C 3 einwandfrei. Habe letztens eine kleine LAN gehabt und dort ein wenig das Game gezockt.

    Zu deinem Problem:

    [YT]DPqiSXge3B8[/YT]

    Das ist ein älteres MacBook und dort läuft es auch ganz gut. Kannst ja noch weiter bei YouTube schauen. Da ist einges an Spieleberichten für Macs drin!

    LG
     
  3. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    Nun ja, irgendwann wird Starcraft2 kommen, dann wird das kommen und das kommen - und irgendwann ist das MB halt am Ende und das MBP noch nicht...Planen wir voraus oder mögen wir nur alte Spiele?
     
  4. KaySteven

    KaySteven Starking

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    220
    Wenn es um den Gedanken geht "immer das aktuellste zu haben", dann wirst Du erstens nie etwas kaufen und zweitens ist das was Du in einem Moment kaufst, im nächsten eh schon wieder veraltet.

    Aus Erfahrung kann ich sagen, dass man auf beiden exemplaren C&C spielen kann; Der Unterschied ist nur die Detail-Einstellung.
     
  5. warhammer

    warhammer Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    2.366
    Sagen wir mal ich kaufe die Spiele wenn sie in der 10€ Grabbelkiste zu finden sind.
    Bis das bei SC2 soweit ist denke ich über das nächste Gerät nach. :)
     
  6. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    und wenn er was zum puren zocken haben will, dann sollte er sich sowieso nen imac kaufen!
     
  7. bernoo

    bernoo Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    68
    zum puren zocken ist wohl ne konsole am sinnvollsten ;)
     
  8. warhammer

    warhammer Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    2.366
    ... wenn ich was zum zocken haben wöllte würde ich mir keinen Mac und schon gar keinen iMac kaufen.

    "Aber ich spiele (wenn auch eher selten)" -> wird also KEIN Rechner zum spielen. ;)


    Kurz zum Hintergrund:
    Eigentlich wollte ich mir einen iMac zulegen, mich hat aber schon immer gestört das der keinen Monitoreingang hat. Da ich die ganze Diskussion und Warterei ob und wann es denn was neues gibt (... womit mein Monitoreingangsproblem immer noch nicht behoben wäre) einfach satt bin habe ich mir die Alternativen überlegt. Der Pro ist mir einfach mal zu teuer für das bischen Zeit das ich privat noch vor dem Rechner verbringe. Der Mini ist mir zu langsam und selbst wenn er geupdatet wird wird er auch nicht schneller als ein Macbook sein mit dem ich aber auch auf der Veranda sitzen kann.
    -> Ergo: Es wird ein refurbished (oder eins von cyberport, mal sehen) MB oder MBP. Da mir die 2.4GHz und 4GB RAM reichen werden, stellt sich für mich einfach die Frage 300€ mehr für was? Die 15" statt 13" sind eher ein Minuspunkt da sowieso ein fester Monitor angeschlossen wird. Bleiben 300€ für die bessere Grafikkarte. Wenn ich so sehe das C&C selbst auf nem alten MB spielbar ist denke ich nun intensiver übers MB nach.
     
  9. auchda08

    auchda08 Klarapfel

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    276
  10. Toka

    Toka Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    323
    ich will auch zocken! würde mir aber nie ein konsole holen (ego-shooter und strategie lassen sich schlecht spielen) und wenn man damit leben kann nicht immer alles auf High zu spielen geht das schon :)
    btw: werde heute abend mit einem freund einige tests durchführen: assassins creed, cod 5, mirrors edge auf dem Macbook Alu 2,4
     
  11. warhammer

    warhammer Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    2.366
    Na dann hoffe ich doch mal das Du die Ergebnisse hier postest. :)
     
  12. amalek

    amalek Gloster

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    60
    Also ich habe mir das MBP SantaRosa geholt (2,4Ghz, 4GB RAM, GeForce 8600M GT). Vorwiegend zum arbeiten aber auch hin und wieder mla um ne kurze runde zu zoggn.
    Habe auch mal benchmarktests gemacht, da ich mich aber nicht mehr an die genauen werte erinnern kann lass ich das lieber mit dem raten. Ich würds mal so sagen: Auf meinem WinXP Prof. System läuft zB Assassins Creed auf höchsten Einstellungen flüssig und Call of Duty 5 läuft ebenfalls auf fast höchsten einstellungen....muss sich halt überlegen wodrauf es ankommt und was man spielen will, wobei ich das spielen auf meinem MBP sowieso nicht sehr empfehlen kann, da der akku sehr heiß wird was sich nicht gut auf seine leistung auswirkt...
    der mac is zum arbeiten....zum zoggn sollt man schon bei nem Pc bleiben...hab letztens für 600€ einen super gaming rechner zusammengebaut..also vlt einfach was sparen und sich beides gönnen ;)

    mfg strade
     
  13. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Ich hab das MB Unibody mit 2.0 GHz und dem standardmäßig verbauten RAM und spiele darauf regelmäßig die Flugsimulation 'Lock On' auf den höchsten Einstellungen ohne Einschränkungen. Da dürfte das 2,4 MB reichen...
     

Diese Seite empfehlen