1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spiegel-Online: Apple schummelt bei iMac-Daten

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von br4bus, 01.04.08.

  1. br4bus

    br4bus Granny Smith

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    15
  2. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Von Schummeln würde ich nicht sprechen, es ist von Millionen Farben die Rede und ein TN-Panel kann 16,2 Millionen Farben darstellen.

    Wenn man jetzt alle Hersteller von Displays, die ein TN-Panel enthalten, deswegen verklagen würde, kämen die Gerichte zu nix Anderem mehr. ;)
     
  3. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Das ist doch Amerika. Da kann doch jeder jeden verklagen ohne wirklichen Grund ^^
     
  4. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Kundenverarschung ist doch leider völlig normal.... Das ist Marketing ...
    Der Joghurt mit vielen Früchten ...

    Die neuen größeren Packungen ,wo weniger drin ist ;)

    Made in germany ... ;)

    Tja, es soll etwas VERKAUFT werden ...
     
    #4 uuser, 01.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.08
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Dies ist ein Forum. Kein Newsticker. Bitte sei doch so nett und schreib eine Kurze Einleitung, eine eigene Meinung etc mit in dein Eingangsposting.

    Das Display ist aber auch wirklich nicht der renner ;)
    Albern ist das aber trotzdem. Es geht nichts ums Geld. Ja klar ... ;)
     
  6. Da Sting

    Da Sting Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    140
    Das können die 20" iMacs gerade eben nicht, da sie nur 6 Bit (262.144 Farben) darstellen können.
    Eine andere, ähnliche Klage führte zu einem Vergleich.

    http://www.heise.de/newsticker/Appl...en-Farbangaben-bei-Notebooks--/meldung/105624

    Wenn ich einen 20"-iMac besäße wäre ich auch ein wenig sauer.

    Gruß, DS
     
  7. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Vermutlich ist das die gleiche Spitzfindigkeit, wie bei WebCams: Es wird mit Auflösungen geprotzt, die nur über Interpolation erreichbar sind und nicht "nativ". Beim iMac dürfte das ähnlich sein: Ja, er kann Millionen Farben darstellen, aber eben nur durch einen Dithering-Trick.

    *J*
     
  8. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Das Stichwort heißt Dithering und findet bei fast allen TN-Panels Verwendung, so auch beim 20er Alu-iMac.

    Das ist übrigens ein Bild, das über 390000 verschiedene Farben enthält. Ich kann nicht behaupten, dass es auf meinem Zweit-Display mit TN-Display wesentlich schlechter aussieht als auf meinem weißen iMac, der ja bekanntlich mit einem IPS-Panel ausgestattet ist.
     
    #8 Sirius, 01.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.08
  9. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Dem "Spiegel" sollte man bezüglich Computer sowieso nicht zuhören!
     

Diese Seite empfehlen