1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spezielles Mac-Mac Sync Problem

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von chrisbiolog, 24.09.08.

  1. chrisbiolog

    chrisbiolog Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    329
    Hallo Macianer!

    Besitze seit kurzem zu ein Mac Book Pro und hatte vorher schon ein Power Book (siehe Signatur).
    Mein Problem stellt sich dar wie folgt:

    Die Macs befinden sich an 2 verschiedenen Orten und immer nur einer davon ist online. Ausserdem läuft auf dem einen Tiger und auf dem anderen Leopard.
    Zur Verfügung hätte ich einen Server auf den ich von beiden Macs zugreifen kann.

    Würde nun gerne bewerkstelligen, dass ein Ordner sowie iCal und Adressbuch des PowerBooks von den Daten des MacBooks überschrieben bzw. ergänzt werden.
    Ist es möglich - ohne Alles von Hand zu machen- dass ich mit dem MacBook eine Datei o.ä. ablege, die dann, wenn ich vom PowerBook aus darauf zugreife, iCal, Adressbuch und den besagten Ordner aktualisiert oder überschreibt.

    Bin sehr dankbar für Vorschläge jeglicher Art. Habe aber kein .Mac und kein MobileMe.

    Vielen Dank schon mal

    Birgit
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    MobileMe wäre die einfachste Lösung dafür und auch die einzige die halbwegs zuverlässig funktioniert. Kostet halt €uronen. Synchronisation kann niemals vollautomatisch funktionieren da in solchen Fällen nicht alle Entscheidungen von Software getroffen werden können.
    Gruß Pepi
     
  3. chrisbiolog

    chrisbiolog Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    329
    Danke für die Antwort. So vollautomatisch muss das ja auch gar nicht sein. Also es ist ja kein Problem mich von Hand mit dem Server zu verbinden und betreffende Ordner zu öffnen.

    Nur möcht ich halt nicht alle Daten in iCal und Adressbuch von Hand aktualisieren.

    B.
     
  4. pistenstuermer

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    38
    Zwischen Tiger und Leopard gibt es meines Wissens Unterschiede in iCal und Adressbuch, was die Datenhaltung betrifft. Ansonsten hätte vielleicht eine rsync-Lösung funktionieren können (nur überschreiben, nicht ergänzen...). So wäre mein Tipp auch irgend eine Art von Online-Kalender, am einfachsten MobileMe.

    Gruss vom Neu-Zürcher
    Thomas
     
  5. chrisbiolog

    chrisbiolog Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    329
    Wie ist das denn, wenn ich beide Macs beieinander stehen habe, kann ich sie doch über Bluetooth mit iSync synchronisieren?

    Kann das ferade nicht testen, da ich nur einen Rechner hier habe, aber kann man denn dabei einstellen, dass der eine Computer von den Daten des anderen überschrieben wird aber nur ausgewählte Ordner?

    B.
     
  6. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Ich verwende manchmal ToMacs um mein Macbook und meinen iMac zu synchronisieren.
    Ich benutze zur Zeit mein Macbook nicht oft und halte mit dieser Applikation zumindest iCal, Adressbuch, Cyberduck, Things, iPhoto und andere auf dem laufenden.

    Allerdings ist auf beiden Macs der Leo unter der Haube. Keine Ahnung, ob das etwas ausmacht, wenn es wie bei Dir Tiger und Leopard sind.

    Gruss
    CRiMe
     

Diese Seite empfehlen