1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Speicherstick synchronisieren mit Ordner

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Witter, 28.12.07.

  1. Witter

    Witter Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.07.07
    Beiträge:
    268
    Hallo,

    Ich will meinen Speicherstick mit einem Ordner auf meiner Festplatte synchronisieren.
    Gibt´s dazu ein Programm, sodass wenn auf dem Stick was neues ist das auch mit dem Computer kopiert wird?

    Witter
     
  2. floorjiann

    floorjiann Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    639
  3. Witter

    Witter Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.07.07
    Beiträge:
    268
    :) Habe ich auch dran gedacht, aber ich komme da einfach nicht weiter, wie bekomme ich es hin das wie in CCC geschaut wird ob sich etwas verändert hat und dann auf beide Seiten abgeglichen wird ?
    Kannst du mir vielleicht helfen?

    Der Speicherstick wird im Mac mit "Daten" angesprochen
    der Ordner der syncron gehalten werden sollte liegt bei mir
    /Users/Florian/Documents/Schule

    Witter
     
  4. Witter

    Witter Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.07.07
    Beiträge:
    268
    Hallo,

    Wenn ich rsync -u /Users/Florian/Documents/Schule /Volumes/DATEN
    eingebe kommt immer als Antwort skipping directory /Users/Florian/Documents/Schule

    Was mach ich falsch?

    Witter
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    "-u, --update
    This forces rsync to skip any files for which the destination file
    already exists and has a date later than the source file."

    Könnte es sein, daß rsync hier nur schaut, ob der Ordner .../Schule vorhanden ist und, da er das ist, nicht nach dem Inhalt schaut? Versuch vielleicht mal, den Quellordner mit .../Schule/* anzugeben. (Die Daten sind ja irgendwo gesichert, nehme ich an)
     
  6. Witter

    Witter Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.07.07
    Beiträge:
    268
    Wenn ich das -u weglöche passiert genau das gleiche.
    Wenn ich allerdings -r hin kopiere dann werden die Daten kopiert. Aber irgendwie alles 2 mal.
    Aber ich will ja nicht jedes mal alles kopieren, nur das neue.

    Witter
     
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Ich sag doch gar nicht, daß du das -u weglassen sollst.
    Ich vermute nur, daß rsync bei deiner Formulierung schaut, ob der Ordner <.../Schule> da ist, sieht, der ist schon da, und überspringt ihn beim Kopieren - statt in den Ordner reinzuschauen. Deshalb statt <.../Schule> mal mit <.../Schule/*> versuchen.

    Nachtrag:
    Versuch macht kluch, sacht man ja.
    Ich habe also mal rumprobiert, und mit

    rsync -u /Users/User1/Desktop/Weihnachten/* /Volumes/USBStick/Weihnachten

    hat es bei mir funktioniert. Neu in den Schreibtisch-Ordner kopierte Dateien werden beim zweiten Durchlauf auf den Stick verschoben.

    Wichtig scheint:
    - das Sternchen hinter dem Quellordner, damit rsync diesen öffnet
    und
    - daß am Zielordner ebenfalls explizit nochmal angegeben wird, nicht nur der übergeordnete Ordner.
     
    #7 MacAlzenau, 29.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.07
  8. Witter

    Witter Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.07.07
    Beiträge:
    268
    Okay, jetzt geht´s

    Ich habe noch ein r und ein u davor gesetzt.

    Vielen Dank für deine Hilfe

    Witter
     

Diese Seite empfehlen