1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Speicherplatzproblem mit Vista?!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von MaxV, 20.03.08.

  1. MaxV

    MaxV Gast

    Hallo Mac-Kollegen!

    Bin seit gestern stolzer besitzer eines Macbooks und habe da mal eine Frage! Wenn ich Vista oder XP installiere (über Parallel Desktop) wieviel Speicherplatz nimmt mir das weg?! Hab nur 80GB und will nicht unbedingt 20 davon "her schenken"!!!

    Kann mir jemand helfen?

    lg
    Max
     
  2. arctic camel

    arctic camel Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    154
    Parrallels habe ich noch nicht benutzt aber mit VM-Ware Player kannnst du variabele Windowsgrösse einstellen.
    Das heisst es wird nur der Platzt von OSX abgezwackt den man auch wirklich braucht.
     
  3. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Kommt drauf an was du noch zu Windows zusätzlich installieren willst.. meine XP Installation wiegt 2,7 GB.. da ist abgesehen von XP mit allen Updates inkl. .NET, nem Vierenscanner und noch 2 kleine Tools nicht viel drauf..
    Wenn du wirklich Kraft reinsteckt kannste bestimmt auf unter 2 GB kommen..
     
  4. ProAtom

    ProAtom Morgenduft

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    170
    Parallels legt lediglich ein Ordner an, in dem Vista installiert wird. Mein Ordner ist 8 GB groß. Die Größe ändert sich aber, jenachdem was Du installiert.
    Achja, ich nehme an, dass Du weißt, dass unter Parallels Aero von Vista nicht läuft.
     
  5. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Harhar, angespornt durch meinen eigenen Beitrag hab ich ne XP Installation + allen Updates auf 1,8 GB gebracht.. und den Ramverbrauch runter auf 100 MB inkl. Virenscanner..
     
  6. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    und wie hast du das auf nur 1.8 gb gebracht??
     
  7. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Folgendes gelöscht:
    - Alle gespeicherten Windows Updatepakete
    - IE Updatepakete
    - Unnütze Programme wie die Spiele, Paint etc (wobei Netmeeting und der Movie Maker sich noch weigern)
    - Den Driver Cache
    - Beispielmusik und -bilder
    - Mauszeiger
    - Bildschirmschoner
    - Systemsounds

    dann die Platte defragmentiert und verkleinern lassen

    ohne .Net und mit nem Mediaplayer Classic denke ich kommt man unter 1,5 GB..
     
  8. MaxV

    MaxV Gast

    Vielen Dank für die rasche Hilfe! Werds mal probieren und hoffe das alles funktioniert!
     
  9. fus.sel

    fus.sel Gast

    also beansprucht windows xp nur ein paar GB und sonst nichts?
    der Typ im Laden meinte ich soll kein Windows parallel installieren, es würde sich alles verlangsamen usw.?!
     
  10. floorjiann

    floorjiann Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    639
    In welchem Laden warst du denn?
    Windows braucht natürlich Resourcen vom Rechner, wenn es läuft (emuliert mit Parallels)
    Wenn die VM nicht läuft, dann braucht Windows natürlich auch keine Resourcen und es ist nichts langsamer!
     
  11. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    wenn du genug arbeitsspeicher hast, läuft windows in parallels recht flüssig.
     
  12. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo MaxV,
    wichtiger erscheint mir die Frage, wieviel Ram Dein Rechner hat. 512 MB sind zu wenig, 2 GB ein gesundes Maß...
    Gruß
    Andreas
    Edit: na, da habe ich wohl den Beitrag von 16:11 übersehen....
     
    #12 afri, 23.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.08

Diese Seite empfehlen