1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Speicherort von Grafiken bei Latex

Dieses Thema im Forum "LaTeX" wurde erstellt von wastel, 02.10.07.

  1. wastel

    wastel Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    107
    hallo. hab ih der forumsuche schon bedient hilft mir aber icht weiter die themen die es da schon gab.

    also folgendes problem:

    möchte eine Grafik die als *.eps vorliegt in mein dokument einbinden mit hilfe von

    \usepackage[dvips]{graphicx}
    \includegraphics[height=8cm]{x^2.eps}

    die x^2.eps habe ich in dem ordener hinterlegt in dem auch das dokument mit .log und .aux liegt. aber er bindet das ding nicht ein, stellt aber platz für die grafik auf dem blatt bereit.

    entweder ich zu doof ( sehr warscheins weil 1.tag latex ) oder das erstere ;)


    also mit einfachen worten

    HÄ?????

    PS: nutze das empfohlene TexShop wo alls drin sein soll
    danke
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Aus meiner Makrodatei
    Code:
    %% Pfad zu den Bilddateien
    \graphicspath{{../images/}       %% Allgemeine Bilder
                  {../images/icons/} %% Icons
                  {../images/keys/}  %% Tasten
                  {images/}}         %% Projekt-Bilder
    
    %% Gueltige Dateiendungen fuer Grafiken und Bilder
    \DeclareGraphicsExtensions{.png, %% Portable Network Graphic
                               .pdf} %% Portable Document Format
    
    Ebenfalls nützlich
    Code:
    \newcommand{\image}[4]{
    	\begin{figure}[#4]               %% Beginn der Gleitumgebung
    		\centering                     %% Bild zentrieren
    		\includegraphics[width=#1]{#2} %% Bild laden
    		\caption{#3}                   %% Bildunterschrift
    		\label{fig:#2}                 %% Label fuer Referenzierung
    	\end{figure}                     %% Ende der Gleitumgebung
    }
    
    Aufruf dann z.B. so, ohne Dateiendung.
    Code:
    \image{128px}{Bild}{Bildunterschrift}{htb}
    
    Und der wichtigste Tipp zuletzt. PDF-LaTeX kann KEINE EPSs.


    KayHH
     
  3. wastel

    wastel Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    107
    ich hab zwar nix von deinem code verstanden aber habe jetzt aus meiner .eps
    eine .pdf datei gemacht und es geht.

    da war dein letzer hinweis in deiner antwort, den du als "wichtig" gekennzeichnet hast und du ahttes recht


    danke
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Wenn Du die Pfade angibst, dann darfst Du die Bilder auch in Unter- oder Überverzeichnisse einsortieren. Ist einfach übersichtlicher. Wenn du die Endungen auflistest, wird automatisch die passende Datei rausgesucht, ohne das du die Endung angeben musst. Mehr macht der Code nicht. „\image“ ist lediglich eine Abkürzung, was ganz praktisch ist, wenn man viele Bilder einbinden möchte.


    KayHH
     

Diese Seite empfehlen