1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

speicherort konflikte der itunes library

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von TaTonka, 27.11.06.

  1. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    früher wars so wie ich wollte.
    die musikfiles lagen auf ner externen festplatte, die librarydaten im ordner itunes music in meinem homeverzeichnis.
    nach einigem erfolglosen hin und herkopieren der library auf die platte und zurück (der gewünschte effekt stellte sich nicht ein) ist jetzt wieder die library in meinem homeverzeichnis und die mp3s auf der externen hdd.
    wenn ich itunes mit angeschlossener hdd starte ist auch alles zufriedenstellend.
    wenndie hdd nicht angeschlossen ist, resettet sich der speicherort-ordner für die mp3s automatisch auf mein homeverzeichnis. das war vorher nicht so. vorher wurde die library aus meinem homeverzeichnis geladen, der speicherort war weiterhin die externe platte und die dateien wurden als offline angezeigt.
    was kann ich tun damit das wieder so ist? jedesmal wenn die library auf standard zurückgestellt wurde,muss ich sie wieder komplett neu einlesen. und die mp3s passen nicht in mein homeverzeichnis weil 40gb dafür zu klein sind.
    kann das was damit zu tun haben dass ich die librarydateien auch auf der externen platte noch habe, sie von dort aber noch nicht gelöscht habe?
    bitte helft mir, weil die jetzige situation sehr unzufriedenstellend ist.
    danke, ttk
     
  2. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    okay, tut mir leid, ich hab die search-funktion außer acht gelassen ^^
     

Diese Seite empfehlen