1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Speicherort ändern

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Alexander, 23.02.09.

  1. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
    Tach,

    ich habe anfangs, als ich noch nicht gepeilt habe, wie iTunes funktioniert, weil ich von Windows kam und alles in Ordnern ordnen wollte^^ und das nicht iTunes überlassen wollte. Den Speicherort umgeändert gehabt, so dass die Interpretenordner direkt in dem Musikordner waren. Aber eigentlich der Standardort war ja wo anders.
    Kann ich das wieder so umstellen und wird die Musik dann automatisch dahin verschoben? Oder bekomm ich dann irgendwelche Probleme?

    MfG
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Die Musik wird nicht automatisch verschoben. Dazu musst du manuelle Ablage>Mediathek zusammenlegen ausführen.
     
  3. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
    Wie heißt der Standardpfad?
    Hat jemand das zufällig nicht verändert gehabt?
     
  4. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    HD /Benutzer / Musik / itunes / itunes Music
    Im Music Ordner befinden sich die Lieder, nach Interpret geordnet.
    Im itunes Ordner befindet sich auch die Libary und der Album Art Ordner.
    Die Libary ist wichtig, dort sind sämtliche Daten, auf die itunes zugreift, hinterlegt.
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.410
    Ich will ja nicht pingelig sein, aber abgesehen von den überflüssigen Leerzeichen im Pfad: so richtig stimmt er nicht, denn der Musikordner liegt ja nicht auf der gleichen Ebene wie das Homeverzeichnis, sondern im Homeverzeichnis. Hinter /Benutzer (oder /Users) muß noch das jeweilige Homeverzeichnis. Und das T in iTunes ist groß (was allerdings nur eine Rolle spielt, wenn die Festplatte case-sensitive formatiert ist - aber Alexander fragte ja nach dem originären Standardpfad, und an sich müsste der dann auch in englisch angegeben werden, wenn er die Ordner neu anlegt).
    Für iTunes ist das aber egal, denn da kann man ja zum Glück jeden beliebigen Speicherort auswählen.
     
  6. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
    Ich hab gerade mal in dem iTunes Ordner nachgeschaut, da war sogar noch der iTunes Music Ordner drin :). Also ich muss jetzt nur den Speicherort ändern in iTunes Music und dann die Mediathek wieder zusammenlegen?
    Würde es denn wenn ich das nicht machen würde, die Lieder die noch in Musik sind wiedergeben? Wegen dem Pfad usw.
     
  7. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Ich würde alles zusammen (also den iTunes-Ordner) verschieben und dann iTunes mit gedrückter ⌥-Taste starten.
     
  8. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
    Was bewirkt das, wenn ich iTunes so starte?
     
  9. MCDX

    MCDX Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.04.06
    Beiträge:
    367
    Na probiers aus...?!

    iTunes lässt dich dann die Mediathek wählen.
     
  10. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
    Sagt mal, ich bin jetzt auf Erweitert unter Einstellungen auf Zurücksetzen gegangen, dann wird da ja automatisch der Standardpfad angegeben. Jetzt bin ich auf Zusammenlegen und jetzt ist meine Frage, kopiert es jetzt die Musik da zu den neuen Ort, oder verschiebt es die Dateien, also so dass ich sie nicht doppelt hab.
     
  11. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Zitat iTunes-Hilfe:
    Die Dateien verbleiben an ihrem ursprünglichem Speicherort und im iTunes-Ordner werden jeweils Kopien abgelegt.
     
  12. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
    Ach sry, das hab ich dann wohl übersehen gehabt.
    Also kann ich jetzt dann aber die ganzen alten Ordner löschen? Und es greift nur noch auf die neu kopierten zu?
     
  13. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Du kannst mit ⌘I prüfen, wo iTunes den Song herholt.
     
  14. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
    Okay.
    Ich warte irgendwie die ganze Zeit auf eine Fehlermeldung :D *an Windows denk*
    Kann gar net glauben, dass das doch so einfach gehen kann :D
     

Diese Seite empfehlen