1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Speicherkarte mit FAT16 formatieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von waterdrops, 01.04.07.

  1. waterdrops

    waterdrops Jonagold

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    19
    Hallo!

    Ich hätte da das folgende Problem ...

    Ich möchte gerne eine 512 MB T-Flash Speicherkarte mit FAT 16 formatieren.

    Wenn ich jetzt das Festplattendienstprogramm öffne und direkt den Datenträger (nicht das Volume) auswähle, kann ich nur ein Volume mit "MS-DOS"Dateisystem" formatieren - das ist aber FAT32.

    Das Volume selbst kann ich nachträglich zwar mit FAT16 formatieren aber irgendwie nimmt es mein Samsung D600 dann nicht. Wenn ich dort auf "Speicherkarte" gehe, kann die T-Flash Karte nicht gelesen werden (wird aber grundsätzlich erkannt). Das Handy bietet dann an, die Speicherkarte zu formatieren - bricht den Vorgang allerdings mit "Fehler" ab.

    Ich vermute jetzt, dass das mit der ursprünglichen FAT 32 Formatierung des Datenträgers zu tun hat, auch wenn ich das Volume nachträglich mit FAT16 formatiere.

    Ich hab jetzt aktuell keine Dosen griffbereit um dort das Problem mal anzugucken. Weiß jemand ein alternatives Formatierungstool für OS X das auf Speicherkarten sofort ein FAT 16 Volume erstellt? Oder hat jemand sonst irgendeine Idee / Anregung?

    Danke und Grüße
     

Diese Seite empfehlen