1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Speicherfrage bei iMac

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Tobi1051, 18.04.07.

  1. Tobi1051

    Tobi1051 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    371
    Hallo,

    ich bin gerade dabei mir einen iMac 20 Zoll zu kaufen. Momentan bin ich am überlegen, wieviel Speicher ich nehmen soll. Standardmäßig hat der Rechner ja 1 GB verbaut. Muss ich den Arbeitsspeicher auch immer paarweise einbauen? Also wenn ich auf 2 GB nachrüsten möchte, müsste ich mir ja dann zwei 1 GB Riegel kaufen und die anderen beiden wären über. Der Hintergedanke ist, ob es eventuell günstiger ist, wenn ich den Speicher nicht bei Apple direkt, sondern bei einem anderen Händler kaufe. Kann jemand einen Händler empfehlen, bei dem man günstige kompatiblen Speicher für iMacs bekommt?

    Läßt sich die Festplatte günstig mit einer nachträglich nicht bei Apple gekauften Platte austauschen?

    Tobi
     
  2. Libertine

    Libertine Gast

    DSP-Memory. Gut, günstig, wird dir jeder hier bestätigen.
    Ansonsten benutz mal die Suchfunktion, deine Fragen wurden hier schon tausenfach besprochen.
     
  3. Trashclone

    Trashclone Gala

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    50
    Festplatte an einem i.Mac tauschen, lass es lieber,
    und hoffe das nie kaputt geht nach Garantieablauf
    mfg Harry
     
  4. Tobi1051

    Tobi1051 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    371
    Fazit aus diesem Thread und meinen Recherchen: Arbeitsspeicher so wenig wie möglich nehmen, da man diesen deutlich günstiger woanders bekommt und auch der Einbau selbst zu erledigen ist. Festplatten und Grafikkarten lassen sich selbst nicht (so einfach) austauschen, daher möglichst die beste Variante nehmen. Auch wenn man anfangs die Leistung noch nicht braucht, später könnte es sein und das erhöht auch den Wiederverkaufswert.
     
  5. Trashclone

    Trashclone Gala

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    50
    Bei den i.Mac's bekommst nur schwache Grafikkarten,
    damit kannst in Win grad mal so noch zocken-BF2oder CS.S geht noch,
    aber die neuen Games was so kommen da wirds es mal nichts mehr.
    Festplatte 250gb reicht mal ganz gut sonst externe USB , auch gut für Datensicherung
    mfg Harry
     
  6. Tobi1051

    Tobi1051 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    371
    Danke Harry. Wenn ich Spiele spielen möchte, dann kaufe ich mir direkt einen PC. Es ist leider so, wenn Du immer die neuen Spiele spielen möchtest, benötigst Du auch immer eine aktuelle Hardware. Das bietet leider der Mac nicht. Dafür hat der Mac andere Vorteile. Für mich reicht aber denke ich die Grafikkarte. Nur die Festplatte ist relativ knapp bemessen. Meine externe mit 500 GB ist schon rand voll.
     
  7. Big-D

    Big-D Gast

    Nimm sofort 2 GB Speicher mit. Ich hab nen 20" iMac mit 1 GB sobald ich Parallels laufen lasse merke ich es ein bisschen. Wollte ja erweitern, aber das ATUT geht vor :-D
     
  8. äädappel

    äädappel Ingrid Marie

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    269
    Wenn der finanzielle Spielraum es zuläßt: 2 GB (kein Apple - zu teuer!)
     

Diese Seite empfehlen