1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Speichererweiterung für Power Mac G4

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von species741, 04.03.08.

  1. species741

    species741 Jonagold

    Dabei seit:
    01.07.04
    Beiträge:
    22
    Hallo zusammen,

    ich möchte meinen Speicher aufstocken und bin jetzt unsicher was nun rein muß.
    1) Systemprofiler sagt, ich habe 2x512 Mb, DDR SDRAM, PC2700U-25330, Bus 167 MHz
    2) gedrucktes Handbuch sagt, max 2GB sind möglich, 184 Pin
    3) apple.com/de/support hat Handbücher wo von max 1,5GB und 168 Pin die Rede ist
    4) im Rechner steckt wie 1) mit 184 Pins

    Frage:
    a)
    Gibt es "zuviel" Speicher? Ich hätte gerne 4GB. Bei Windows gab es mal, das der Rechner eher langsamer wurde, da nicht aller Speicher auch adressiert werden konnte. Gilt hier ähnliches?

    b)
    Welchem Handbuch ist zu trauen - gedruckt oder online?

    c)
    Welchen Hersteller sollte ich nehmen bzw. auf gar keinen Fall?

    d)
    Kann man mehr tun wie Grafikkarte, Prozessor ?
     
  2. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Vernünftige Antworten sind nur möglich mit minimalen Angaben.
    Es würde ungemein weiterhelfen wenn wir wüssten von welchem G4 du sprichst.
    Es gab ungefähr 11 verschiedene G4 Desktop-Modelle (Von den G4 Powerbooks, iBooks, Minis gar nicht zu sprechen)

    Allerdings: Definitiv konnte und kann kein G4 Desktop Modell mit mehr als 2 GB RAM umgehen.

    Hier eine Seite für G4 "Processor Upgrades":
    http://www.sonnettech.com/product/processorupgradecards/index.html
     
  3. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    gehe ich richtig der annahme das du einen G4 MDD hast?dann sind 2GB wie im Handbuch beschrieben die Obergrenze ... weiss ich von meinem Bruder. Der wollte auch 4GB haben ... ging aber nicht
     
  4. species741

    species741 Jonagold

    Dabei seit:
    01.07.04
    Beiträge:
    22
    Erstmal Danke für die Antworten.
    Welchen G4 ich habe weiß ich nicht so exakt. Woran erkennt man das? Und leider weiß ich nicht was MDD ist. Sorry. Es ist jedenfall ein durchsichtiges Plastikgehäuse. Aber ich vermute das haben sie wohl alle. Also wie finde ich es raus, was da vor mir steht?
     
  5. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    1.25GHz ist ja schon einmal eine Ansage.
    Geht mal in "schwarzer Apfel" - "Über diesen Mac" - "weitere Informationen"
    Dann auf Hardware - Modell Identifizierung ...
    Da steht wahrscheinlich dann "PowerMac 3,6" oder so.
    Du wirst wahrscheinlich 2 verspiegelte Türen an den optischen Laufwerken haben (mirrored drive doors)

    Und es ist richtig, max. ist 4x 512=2GB RAM

    Eine sehr gute Seite zum aufrüsten der Geräte ist www.xlr8yourmac.com
     
  6. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Ich sehe das richtig? Du hast einen Computer von dem du nicht weisst was für einer es denn ist, und willst dieses unbekannte Wesen erweitern, mit Dingen die du nicht kennst?
    - Lade dir doch bitte dieses kleine Programm: http://www.mactracker.ca/
    - Suche nach deinem Mac
    - Bei fehlende Angaben ungeniert nochmals hier nachfragen
     
  7. HannesP

    HannesP Jonagold

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    22
    du hast einen G4 PowerMac 1,25 Ghz Mirrored drive doors 2003 (verspiegelte Laufwerksblenden) genau wie ich. 2 GB max auf 4 steckplätzen. habe heute einen 512 MB Modul bestellt, von Kingston mit Versand 32 euro.

    wenn du genau meinen PM hast dann muss das Pc 2700 ddr 333 , 184 pin sein.

    hoffe ich konnte dir helfen


    gruß
     
  8. species741

    species741 Jonagold

    Dabei seit:
    01.07.04
    Beiträge:
    22
    Danke für die Hinweise. Also die Modellidentifizierung sagt ich habe ein PowerMac3,6. Und ja die Frontblenden spiegeln. Ich werde also dann mal auf 2 GB gehen und die PC2700 mit 184 Pins nehmen. Wenn er crasht seid ihr schuld :-D
    Also danke und Mactracker ist echt informativ. Aber jetzt ist erstmal URLAUB! Danach wird aufgerüstet. Tschüß und danke.
     
  9. species741

    species741 Jonagold

    Dabei seit:
    01.07.04
    Beiträge:
    22
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt einen 1GB Riegel (Kingston von cyberstore.de) zu den vorhandenen zwei 512MB Riegeln. Klappt wunderbar, die Warteschleifen sind (fast) vorbei. Den Rest an Wartezeit schiebe ich auf Mac OS 10.5. Ich habe von 10.1 jedes Update mitgemacht und so ab 10.4 wurde es langsamer. Also nochmals Danke für Eure Unterstützung.

    Nur einen kleinen Hinweis von mir:
    Außer Cyberport garantiert kein Anbieter die Kompatibilität zu einem bestimmten Mac. Und dort läßt sich auch gut jeder Mac-Rechner vorauswählen mit den dann passenden Speicher.

    Tschüß
     
  10. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Doch, doch, z.B. hier: http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/
     

Diese Seite empfehlen