1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Speicherbelegung durch Leihfilme?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von switcher2006, 08.10.09.

  1. switcher2006

    switcher2006 Macoun

    Dabei seit:
    10.12.06
    Beiträge:
    118
    Hallo zusammen,

    habe mir schon einige Male Filme im iTunes Store ausgeliehen. ist die Leihdauer abgelaufen verschwindet der Film aus iTunes.

    Was passiert mit den Daten? Bleiben sie als Datenmüll auf der Festplatte? Habe nicht das Gefühl, dass die Daten mit Ablauf der Leihfrist gelöscht werden.

    Gibt es eine Möglichkeit oder ein Tool um diesen Datenmüll loszuwerden?

    Danke Euch,
    switcher2006
     
  2. switcher2006

    switcher2006 Macoun

    Dabei seit:
    10.12.06
    Beiträge:
    118
    Hat sonst niemand das "Problem"?

    Grüße, switcher2006
     
  3. chivasben

    chivasben Ontario

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    341
    Wieso hast du denn "das Gefühl", dass sie nicht gelöscht werden?

    Ich gehe ganz stark davon aus, dass sie gelöscht werden, wobei ich das noch nie explizit überprüft habe, aber falls es nicht so wäre, wäre meine HD schon so gut wie voll.

    Edit:
    Hab jetzt doch mal nachgeschaut und Filme die ich momentan ausgeliehen habe, liegen im iTunes Music/Movies Ordner. Filme die ich früher mal ausgeliehen habe kann ich da nicht finden.
     
  4. FunnyHemp

    FunnyHemp Jamba

    Dabei seit:
    09.10.09
    Beiträge:
    54
    Die Filme werden auf jeden Fall nach der Frist vom PC/Mac gelöscht :)
     
  5. Lobbyist

    Lobbyist Allington Pepping

    Dabei seit:
    01.07.09
    Beiträge:
    194
    Das kann ich so bestätigen. Ich wüsste auch nicht, was da für "Datenmüll" übrigbleiben sollte.o_O
     

Diese Seite empfehlen