1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Speicheraufrüstung MPB Pro MID2009

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von hgo22001, 21.07.09.

  1. hgo22001

    hgo22001 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    267
    Hallo,
    ich warte nun schon seit 2 Wochen auf meinen MPB 15,4 Zoll, 4GB RAM und 2,66Mhz Prozessor.
    Bin der typische Umsteiger aus der Windows-Welt, das MPB ist mein erster Mac.

    Nun meine Fragen 1. Kann man das MPB auf 6 GB RAM aufrüsten oder schreibt Apple eine Aufrüstung auf 8 GB zwingend vor?
    Wenn die 6GB Aufrüstung möglich ist, bringt das was oder ist das alles nur spielerei? Ich werde überwiegend mit Office-Anwendungen arbeiten und gelentlich Bilder bearbeiten. Ausserdem benötige ich Parallels Desktop 4.

    Bis bald

    Horst
     
  2. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hi,
    Speicher sollte einheitlich aufgerüstet werden, da es aber meines Wissens keine 3 GB-Module, bleibt nur die Umrüstung auf 2x4GB=8GB.
    Gruß
    Andreas
     
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Die Books nehmen die Speichersymmetrie nicht so ernst wie z.B. ein Mac Pro. Man sollte durchaus auch einen 2GB und 4GB-Riegel parallel einsetzen können (verliert dadurch aber den DualChannel-Modus).
    Mein MBP zum Beispiel ist mit einem 1- und einem 2GB-Riegel bestückt (ist zwar ein late '06, aber das sollte auch bei den neueren gehen).
     
  4. BackPacker

    BackPacker Granny Smith

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    15
    Da hast du eine gute Wahl mit deinem Mac getroffen - du wirst deine Freude haben!

    Zu Frage 1:
    Du kannst den Arbeitsspeicher selbst tauschen oder es machen lassen.
    Welchen du einbaust ist völlig egal und interesiert Apple soweit nicht.
    Zur zweiten Frage:
    Schau einfach dein Benutzerprofil und deinem jetzigen Computer an.
    Hat der denn mehr als 4GB Ram? Wenn nein und du mit deinem Mac dein Benutzerprofil im Nachhinein
    nicht völlig ändern willst, reichen dir die 4GB locker. Glaub mir!
    Parallels kann zwar einiges an Arbeitspeicher verbrauchen aber nicht so schnell so viel,
    dass dir die 4GB nicht mehr zum Arbeiten reichen.

    Es kommt immer darauf an was du machst aber - Nachrüsten (lassen) geht immer.

    Edit: Viel zu spät - erst posten, dann (etwas anderes) lesen ;)
     
    #4 BackPacker, 21.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.09

Diese Seite empfehlen