1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Speicher für PM G5

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von cosmic, 27.08.06.

  1. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Hallo,

    für meinen PowerMac G5 DualCore brauche ich eigentlich DDR2 Module mit 533MHz. Kann ich eigentlich auch 667MHz oder 800MHz Module verwenden, oder gibt das Probleme?

    cosmic
     
  2. Quicksilver2002

    Quicksilver2002 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    176
    Dürfte eigentlich keine Probleme geben. Der Takt des Speichers wird auf die 533MHz reduziert, die auch das Logicboard "bietet".
     
  3. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    ... "eigentlich" ist mir dafür ein bischen zu unsicher.
    gut wäre, wenn das schon mal jemand so verbaut hätte ...
     
  4. loop09

    loop09 Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    153
    hab PC400 statt PC333 im Powerbook und das funzt tadellos.
     
  5. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.479
    Bein üblicher Tip ist dieses kostenlose Programm

    http://www.mactracker.ca/

    für die Speicherkonfiguration und Erweiterung deines Systems.
     
  6. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Was der PM haben soll war nicht die Frage, sondern ob es auch alternativen gibt.
    Und darüber schweigt sich der mactracker leider aus ...
     
  7. loop09

    loop09 Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    153
    bestell doch einfach im Netz und guck obs passt
    wenn nicht, schicksts wieder zurück :)

    im schlimmsten Fall startet der Rechner nicht, dann bausts eben wieder zurück.
     
  8. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Also ...
    ich habe jetzt DDR2 Module (2 x 1GB 667MHz) beim PC Händler um die Ecke gekauft. der PM erkennt die Module auch, aber die Anzeige der Module ist folgende:
    1 GB DDR2 SDRAM PC2-3200U-288 OK
    Die alten 256er Module werden aber so angezeigt:
    256 MB DDR2 SDRAM PC2-4200U-444 OK

    Was heißt das jetzt konkret für den PM?
    Die Module werden als langsamere Module erkannt?
    Liegt das daran, dass die zusammen mit den 256 Modulen laufen?
    Sollte ich die alten 256er Module lieber rausnehmen?

    cosmic
     
  9. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    ... hat den keiner eine Idee dazu ???
     

Diese Seite empfehlen